Wie kann das Volumen des Laufwerks C oder der Datenpartitionen erweitert werden?

Wenn einer Partition, insbesondere dem System C: -Laufwerk, der freie Speicherplatz ausgeht, können Sie sie um nicht zugewiesenen Speicherplatz oder den nicht verwendeten Speicherplatz in anderen Laufwerken erweitern. Heutzutage möchte niemand mehr sichern und von vorne anfangen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Volumen von C-Laufwerken oder Datenpartitionen zu erweitern, z. B. den in Windows integrierten Befehl Diskpart und die Datenträgerverwaltung sowie Software von Drittanbietern. In diesem Artikel werde ich detaillierte Schritte zum Erweitern von Festplattenpartitionen geben.

  1. Erweitern Sie die Lautstärke mit Diskpart-Befehl
  2. Erweitern Sie die Lautstärke unter Disk-Management
  3. Erweitern Sie die Lautstärke mit Partition Magic Server

Erweitern Sie das Volume mit dem Befehl Diskpart

DiskPart ist ein Befehlszeilen-Tool-Interpreter im Textmodus, der die Konfiguration und Verwaltung von Speicherobjekten wie Festplatten, Partitionen oder Volumes über ein Skript, eine Remotesitzung oder die direkte Eingabe über eine Eingabeaufforderung ermöglicht.

Für Windows Server 2003 und XP, Es gibt keine GUI-Funktion in der Datenträgerverwaltungskonsole. Das einzige in Windows integrierte Dienstprogramm zum Erweitern des Volumes ist der Befehl Diskpart. Schritte:

Step1: Drücken Sie 'Windows'Und'R'Taste auf der Tastatur, tippe'cmd'und klicken Sie auf'OK'oder drücken Sie die Eingabetaste.

Das MS-DOS-Befehlszeilenfenster wird geöffnet.

Schritt 2: Geben Sie im Befehlszeilenfenster Folgendes ein diskpart und drücken Sie die Eingabetaste.

Diskpart-Befehl

Schritt 3: Art "list volume”, Um die vorhandenen Volumes auf dem Computer anzuzeigen.

Volumen auflisten

Schritt 4: Art "Wählen Sie Lautstärke X ”, X ist die Nummer oder der Laufwerksbuchstabe der Partition, die Sie erweitern möchten.

Lautstärke auswählen

Schritt 5: Geben Sie extens [size = n] [disk = n] [noerr] ein.

Diskpart-Fehler

Da sich hinter Partition E kein nicht zugewiesener Speicherplatz befindet, können Sie diese Partition nicht erweitern. Um das Ergebnis anzuzeigen, lösche ich Partition F und versuche erneut, das Volume zu erweitern.

Diskpart erweitert

Engpässe bei der Erweiterung des Volumens mit Diskpart

  1. Das Volume muss mit formatiert sein NTFS Dateisystem.
  2. Bei Basis-Volumes muss der nicht zugewiesene Speicherplatz für die Erweiterung der sein als nächstes zusammenhängend Speicherplatz auf derselben Festplatte.
  3. Das System C-Volume kann nur durch Ausführen des Befehls Diskpart über eine bootfähige CD erweitert werden.
  4. Nur wenn Sie eine Datenpartition löschen und nicht zugewiesenen Speicherplatz erhalten, können Sie das System C-Laufwerk erweitern.
  5. Es funktioniert über die Befehlszeile und ist für viele Benutzer schwer zu bedienen.
  6. Falsche Operationen können nicht rückgängig gemacht werden.

Erweitern Sie das Volume unter Datenträgerverwaltung

In Windows 10/8/7 / Vista und Server 2016/2012/2008können Sie das Laufwerk C oder das Datenvolumen mit der GUI-Funktion unter dem Snap-In "Datenträgerverwaltung" erweitern. Sie können das Volume jedoch nur erweitern, wenn sich benachbarter nicht zugewiesener Speicherplatz dahinter befindet. So erweitern Sie das Laufwerk C:

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C oder eine andere Partition, die Sie erweitern möchten, und wählen Sie „Volume erweitern... "

Volumen erweiternSchritt 2: Wählen Sie im Popup-Fenster die verfügbare Festplatte und den freien Speicherplatz aus. Sie können den Standardbetrag ändern, wenn Sie nicht den gesamten nicht zugewiesenen Speicherplatz zum Erweitern der Partition verwenden möchten.

Platz hinzufügen

Schritt 3: Bestätigen Sie den Vorgang und klicken Sie auf „Fertig stellen“, um fortzufahren.

Verlängerung bestätigen

Partitionsverlängerungsvorgang in kurzer Zeit abgeschlossen.

Partition erweitert

Nur wenn benachbarter nicht zugewiesener Speicherplatz vorhanden ist, können Sie eine Partition erweitern. Aus dem Screenshot unten, "Volume erweitern" ist ausgegraut Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C klicken. Der nicht zugewiesene Speicherplatz von 20 GB kann nur zum Erweitern des Datenlaufwerks E verwendet werden.

Verlängerung nicht verfügbar

Es gibt keine derartigen Einschränkungen, wenn Sie Software von Drittanbietern verwenden, die Sie erweitern können jeglicher Volumen mit dem nicht genutzten Speicherplatz in anderen Laufwerken des gleich Platte.

Erweitern Sie die Lautstärke mit Software von Drittanbietern

Schritt 1: Herunterladen NIUBI Partition EditorKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf D: Laufwerk und wählen Sie „Resize/Move Volume" sehen.

Ziehen Sie, um die Größe zu ändern

Schritt 2: Ziehen Sie im Popup-Fenster die links Grenze nach rechts um freien nicht zugewiesenen Speicherplatz zu generieren.

Laufwerk verkleinern

Ziehen Sie, um die Größe zu ändern

Eine detaillierte OK und zurück zum Hauptfenster, in dem 20 GB nicht zugewiesener Speicherplatz hinter Laufwerk C: erstellt wurden.

Nicht zugeordnete Raum

Schritt 3: Rechtsklick C fahren und wählen Sie "Resize/Move VolumeZiehen Sie im Popup-Fenster erneut die Taste Recht Grenze nach rechts um den nicht zugewiesenen Platz zu halten.

Laufwerk C verlängern

Halten Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz

Eine detaillierte OK und zurück zum Hauptfenster, wo das Laufwerk C auf 60 GB erweitert wurde, indem der freie Speicherplatz von 20 GB von D gedrückt gehalten wurde. Drücken Sie Apply oben links zum Ausführen fertig!

Partition in der Größe geändert

Mehr erfahren Herunterladen, um es zu versuchen