System C-Laufwerk Ihres Windows 2008 Server R2 hat nicht genügend Speicherplatz? Brauchen Partition Magic für Windows 2008 Server R2 die Systempartition schnell und ohne Datenverlust zu erweitern? Diese Seite ist das, wonach Sie suchen.

Kurze Einführung in Windows Server 2008 R2

Windows Server 2008 R2 ist ein von Microsoft hergestelltes Server-Betriebssystem. Es wurde am 22. Juli 2009 für die Fertigung freigegeben und am 22. Oktober 2009 gestartet. Laut dem Windows Server Team-Blog war die Verfügbarkeit im Einzelhandel der 14. September 2009. Es basiert auf Windows NT 6.1, dem gleichen Kernbetriebssystem, das auch verwendet wird Windows 7. Es ist die erste 64-Bit-Betriebssystemversion von Microsoft. Windows Server 2008 R2 ist ein Update von Windows Server 2008.

Windows Server R2008 2

Geringer Speicherplatz unter Windows Server 2008 R2

Die heutigen Festplatten bieten umwerfenden Speicherplatz. Unabhängig davon, wie groß Ihr Laufwerk ist, werden Sie erstaunt sein, wie schnell die Installation von Anwendungen / Windows-Updates, Browser-Caches und temporären Dateien Ihren freien Speicherplatz verschlingen und Ihr System überladen kann .

Unabhängig davon, wie hoch Windows Server 2008 R2 entwickelt ist, ist auf dem System C-Laufwerk nach längerem Ausführen des Servers auch nicht genügend Speicherplatz verfügbar.

Das System läuft viel langsamer und Sie können keine Windows-Updates und andere Anwendungen installieren. Sie müssen dieses Problem so schnell wie möglich lösen, da sonst das System abstürzt, wenn nicht wenig freier Speicherplatz vorhanden ist.

Können Sie Partition Magic unter Windows 2008 Server R2 verwenden?

Wenn Sie über die zu erweiternde Partitionssoftware sprechen, ändern Sie möglicherweise die Größe von Partitionen Partition Magic, so können Sie suchen Partition Magic für Windows 2008 Server R2.

Ja, Partition Magic gilt als die beliebteste Partitionssoftware, funktioniert jedoch nur auf Windows-PCs. Es gibt Partition Magic Server Edition - Server MagicSeit der Übernahme durch Symantec wurde es jedoch nicht aktualisiert. Daher kann Server Magic die Serverpartition unter keinem erweiterten Betriebssystem wie Windows Server 2008, 2012 usw. erweitern oder deren Größe ändern.

Partition Magic Alternative für Windows 2008 Server R2

Im Vergleich zu Server Magic, NIUBI Partition Editor Server Unterstützt mehr Betriebssysteme, ist es ein ALL-IN-ONE-Toolkit zur Serverfestplattenverwaltung für Windows Server 2016/2012/2008/2003 (R2) und Windows XP / Vista / 7/8/10. Es führt eine grundlegende und erweiterte Wartung der Festplattenpartition durch, z. B. die Größe der Partition, um die Speicherplatznutzung zu optimieren. Kopieren Sie die Partition, um Daten zu sichern oder zu migrieren. Defragmentieren, Dateisystemfehler beheben, um die Serverleistung zu verbessern. Partition erstellen, löschen, formatieren, ausblenden, löschen, konvertieren und vieles mehr.

Basierend auf dem Einzigartigen Roll-Back-Datenschutz , NIUBI Partition Editor kann 100% Datensicherheit gewährleisten, selbst wenn während der Größenänderung ein Stromausfall oder ein anderes Hardwareproblem aufgetreten ist. Der einzigartige Algorithmus zum Verschieben von Dateien hilft dabei, die Größe der Partition viel schneller als bei anderen Tools zu ändern. NIUBI Partition Editor Server Edition wird als beste Partition Magic-Alternative für Winows 2008 Server R2 dringend empfohlen.

Mit dieser Partitionssoftware müssen Sie nur die Festplattenzuordnung ziehen und verschieben, um eine vorhandene Datenpartition zu verkleinern und nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten. Anschließend können Sie das System C-Laufwerk erweitern. Partitionen müssen nicht gelöscht oder formatiert werden.

Schritte zum Ändern der Partitionsgröße und Erweitern des Laufwerks C unter Windows 2008 Server R2

Schritt 1: Herunterladen NIUBI Partition EditorKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf Band D und wählen Sie „Resize/Move Volume" sehen.

Volumen erweitern

Schritt 2: Ziehen Sie im Popup-Fenster die links Grenze nach rechts um freien nicht zugewiesenen Speicherplatz zu generieren.

Laufwerk verkleinern

Ziehen Sie, um die Größe zu ändern

Eine detaillierte OK und zurück zum Hauptfenster, in dem 20 GB nicht zugewiesener Speicherplatz hinter Laufwerk C: generiert werden.

Das Volumen schrumpfte

Schritt 3: Rechtsklick C fahren und wählen Sie "Resize/Move VolumeZiehen Sie im Popup-Fenster erneut die Taste Recht Grenze nach rechts um den nicht zugewiesenen Platz zu halten.

Laufwerk C verlängern

Volumen erweitern

Schritt 4: Klicken Sie auf OKDas Laufwerk C wurde auf 50 GB erhöht, indem der freie Speicherplatz von 20 GB von D gedrückt gehalten wurde. Drücken Sie Apply oben links zum Ausführen fertig!

Lautstärke erweitert

Wenn in D nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden ist, holen Sie sich einfach freien Speicherplatz von einem anderen Laufwerk auf derselben Festplatte. Sie benötigen lediglich einen zusätzlichen Schritt, um die Partition zu verschieben.

Bewegen Sie das Laufwerk D.

Für Unternehmensbenutzer Enterprise Edition Ermöglicht die unbegrenzte Nutzung in Ihrem Unternehmen, um Zeit und Geld zu sparen. Mehr erfahren