Server Partition Manager-Software für Windows Server

Auf der Suche nach Partition Manager Server funktioniert das unter Windows 2003 Server (R2)? In diesem Artikel stelle ich die weit verbreitete Server 2003 Partition Manager-Software für Windows Server 2003 (32- und 64-Bit) vor.

Was macht der Windows Server 2003-Partitionsmanager?

Im Allgemeinen benötigen Sie den Server 2003-Partitionsmanager, um die Nutzung Ihres Windows Server-Festplattenspeichers zu optimieren. Ein typisches Beispiel ist, dass die System C-Laufwerk hat nicht genügend SpeicherplatzSie müssen also Ihre Serverpartitionen zusammenführen, ihre Größe ändern oder erweitern, ohne Daten zu verlieren, um dieses Problem zu beheben.

Mit den erweiterten Funktionen des Windows Server 2003-Partitionsmanagers können Sie die Leistung des Servers maximieren, z. B. Erstellen, Formatieren, Löschen, Kopieren, Löschen, Ausblenden, Festlegen der aktiven Partition, Defragmentieren, Partition prüfen und vieles mehr.

Partition Manager Server 2003

NIUBI Partition Editor Server ist ein magischer ALL-IN-ONE Server-Partitionssoftware für Windows Server 2003, 2008, 2011, 2012, 2016 sowohl 32- als auch 64-Bit. Es führt grundlegende Partitionsverwaltungsvorgänge aus, um Partitionen zu erstellen, zu löschen, zu formatieren, Laufwerksbuchstaben zu ändern usw. Erweiterte Verwaltung zum Ändern / Verschieben vorhandener Partitionen ohne Datenverlust, Kopieren, Ausblenden, Aktivieren, Konvertieren, Defragmentieren, Überprüfen von Partitionen und vieles mehr.

Die einzigartigen und wichtigsten Funktionen dieses Server 2003 Partition Managers:

  • 1 Zweiter RollBack-Schutz - Der Server kann vor dem Ändern der Größe in EINER Sekunde automatisch auf den Status zurückgesetzt werden, wenn während des Größenänderungsvorgangs ein Softwarefehler oder ein Hardwareproblem einschließlich eines Stromausfalls auftritt. Es ist die einzige Partitionssoftware, die 100% System und Daten intakt gewährleisten kann, sodass Sie sich keine Sorgen mehr um die Datensicherheit machen müssen.
  • Einzigartiger Algorithmus zum Verschieben von Dateien - In einigen Situationen sollte die Partitionssoftware Dateien verschieben, insbesondere wenn das Volume D verkleinert wird. Der einzigartige Algorithmus zum Verschieben von Dateien hilft dabei, die Größe der Partition 30% bis 300% schneller als bei allen anderen Tools zu ändern, wodurch viel Zeit gespart wird.
  • Nach Belieben abbrechen - Mit dieser einzigartigen Technologie können Sie alle ausgeführten Vorgänge abbrechen, ohne Daten zu verlieren. Die meisten anderen Dienstprogramme erlauben oder verursachen keinen Datenverlust, wenn Sie die Größenänderung abbrechen, wenn sie zu mehr als 50% ausgeführt wird.
  • Hot Resize - Sie können die NTFS-Partition in Windows ohne Neustart erweitern, um die Offline-Zeit des Servers zu verkürzen.
  • Virtueller Modus - Um Fehler zu vermeiden, funktionieren alle Vorgänge vor dem Klicken auf Übernehmen nur im virtuellen Modus. Sie können alle Schritte in der Vorschau anzeigen, abbrechen und wiederholen.

Aufgrund seines Datenschutzes und seiner schnellen Größenänderung, Stabilität, Benutzerfreundlichkeit und leistungsstarken Funktionen NIUBI Partition Editor Server wird als empfohlen beste Server-Partitionssoftware von vielen professionellen Redakteuren.

So partitionieren Sie 2003 Server mit diesem Partitionsmanager neu

Herunterladen Auf dem Partition Editor Server werden alle verbundenen Festplattenpartitionen sowie die Kapazität und der freie Speicherplatz jedes Volumes angezeigt.

Ändern Sie die Größe des Volumens

Schritt 1: Rechtsklick D und wählen Sie "Resize/Move Volume“Ziehen Sie im Popup-Fenster links Grenze nach rechts um es zu schrumpfen.

Laufwerk verkleinern

Ziehen Sie, um die Größe zu ändern

Eine detaillierte OK, 10 GB Nicht zugewiesener Speicherplatz hinter Laufwerk C:.

Nicht zugeordnet erstellt

Schritt 2: Rechtsklick C und wählen Sie "Resize/Move Volume" nochmal. Ziehen Sie im Popup-Fenster die Recht Grenze nach rechts um den nicht zugewiesenen Platz zu halten.

Laufwerk C verlängern

C Laufwerk in der Größe geändert

Schritt 3: Eine detaillierte OK, Laufwerk C wurde auf 30.02 GB erhöht, indem 10 GB freier Speicherplatz von D abgerufen wurden. Klicken Sie auf Apply oben links zum Ausführen fertig.

Partition in der Größe geändert

Wenn auf dem angrenzenden Volume nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden ist, können Sie freien Speicherplatz von allen anderen Volumes auf derselben Festplatte erhalten. (Schau das Video wie man die Festplatte neu partitioniert)

Weitere Vorteile von Windows Server 2003 Partition Manager

  • Einfach zu verwenden, einfach durch Ziehen und Zeichnen auf die Festplattenzuordnung, um die Größe zu ändern und Partitionen zusammenzuführen.
  • Viele Fortune 500-Unternehmen vertrauen auf ein vertrauenswürdiges Produkt, um ihre Server zu warten.
  • 90-Tag Geld-zurück-Garantie.
  • Kostenloser lebenslanger technischer Support und Kundendienst sowie schneller Live-Support.
  • volle Funktionen und Vorteile…

Spezieller Server-Partitionsmanager

Für Unternehmensbenutzer Enterprise Edition kann auf unbegrenzten PCs und Servern in Ihrem Unternehmen (unabhängig von Standort) installiert werden, um Zeit und Kosten zu sparen.

Wenn Sie ein technischer IT-Dienstleister sind, Techniker Edition kann verwendet werden, um unbegrenzten Unternehmen und Einzelpersonen profitablen Service zu bieten.