Magic Server partitionieren
Home > Produkte > Ressourcen > Partitionsgröße ändern > Ändern Sie die Größe der Partition Windows Server 2003

Wie kann ich die Größe von Windows Server 2003-Partitionen ändern?

Windows Server 2003 wird seit vielen Jahren veröffentlicht. Viele Unternehmen verwenden es immer noch ohne Aktualisierung auf Server 2008 oder 2011. Im Gegensatz zu PCs ist es für einen Server am wichtigsten, kontinuierliche und stabile Dienste bereitzustellen.

Es ist viel schwieriger, die Servereinstellungen zu ändern, insbesondere wenn System C: Laufwerk hat nicht genügend Speicherplatz. Wer den Server stoppen und von vorne beginnen kann, verursacht außerdem sehr wahrscheinlich Datenverlust während der Neuinstallation, obwohl Sie über ein Sicherungsprogramm verfügen.

Die erfahrenen Administratoren wissen, dass der einfachste und schnellste Weg ist Ändern der Größe von Partitionen. Das heißt, verkleinern Sie vorhandene Partitionen und erweitern Sie das Laufwerk mit wenig Speicherplatz. Für viele Serveradministratoren ist es jedoch keine leichte Aufgabe, die Größe der Windows Server 2003-Partition zu ändern. Machen Sie sich keine Sorgen, nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, werden Sie wissen, wie einfach es ist, die Größe der Partition in Windows Server 2003 ohne Neuinstallation zu ändern.

Welches Tool zum Ändern der Partitionsgröße unter Windows Server 2003

Windows-Befehl diskpart

Diskpart ist ein in Windows integriertes Dienstprogramm, mit dem Festplattenpartitionen verwaltet werden. Mit dem Befehl "Erweitern" können Sie eine "NTFS" -Partition "Daten" erweitern. Im Gegensatz zu Windows Server 2008 bietet Server 2003 diskpart (niedrigere Version) keinen Befehl "Shrink". Um ein Datenlaufwerk zu erweitern, müssen Sie die nächsten zusammenhängenden Partitionen löschen.

Ein weiterer Hauptnachteil ist, dass Diskpart nicht kann Erweitern Sie die Windows 2003-Systempartition. (Mehr über diskpart erweitert Windows 2003-Partitionen)

Server-Partitionssoftware

Mit Partitionssoftware gibt es keine derartigen Einschränkungen. Sie können die Größe jedes Laufwerks in Windows Server 2003 ändern.

Magic Server partitionieren ist solch ein magischer Server Partition Manager, ein ALL-IN-ONE-Toolkit für die Serverfestplattenverwaltung für Windows Server 2000, 2003, 2008 und SBS-Editionen (32 und 64 Bit).

Es führt grundlegende und erweiterte Wartungsarbeiten an Festplattenpartitionen durch. Die Funktionen werden zusammengefasst: Partition Manager, Disk & Partition Copy und dem Assistent zum Erweitern von Partitionen. Es hilft dir Resize, Merge, Schrumpfen, Erweitern System- und Datenpartition ohne Datenverlust. Erstellen, Löschen, Format, Kopieren, Verstecken, Aktiv Partition, Konvertieren zwischen logischer und primärer Partition, usw.

Einzigartiges und wichtiges Merkmal dieses Partitionsmanagers

Basierend auf der integrierten erweiterten Datenschutztechnologie Magic Server partitionieren ist nicht nur zuverlässig selbst, sondern auch in die integriert Assistent zum Kopieren von Datenträgern und Partitionen um 100% Datensicherheit zu gewährleisten. Es wird von vielen Fachleuten und Redakteuren sehr empfohlen.

  • Erweitern Sie die Partition, ohne den Server neu zu starten (schließen Sie geöffnete Dateien und Anwendungen).
  • Einfach zu bedienen, keine professionelle Unterstützung erforderlich.
  • Virtuelle Ausführung vor dem Fortfahren, um fehlerhafte Vorgänge zu vermeiden.
  • Online-Live-Support rund um die Uhr, alle Probleme können rechtzeitig gelöst werden.

So ändern Sie die Größe der Partition in Windows Server 2003

Schritt 1, Starten Partition Assistant-ServerSie sehen alle Festplatten und Partitionen, die mit Ihrem Server verbunden sind, sowie freien Speicherplatz, verwendeten Speicherplatz und andere Eigenschaften jeder Partition.

Ändern Sie die Größe der Startpartition

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datenpartition und wählen Sie "Größe ändern". Ziehen Sie im Popup-Fenster den linken Rand nach rechts, um ihn zu verkleinern.

Datenpartition verkleinern

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Systempartition und wählen Sie "Größe ändern". Ziehen Sie im Popup-Fenster den rechten Rand nach rechts, um den nicht zugewiesenen Speicherplatz beizubehalten.

Erweitern Sie die Systemstartpartition

Klicken Sie auf "Übernehmen", um fortzufahren. Innerhalb weniger Minuten haben Sie einen "neuen" Server, der wieder lange verwendet werden kann.

Wenn Sie die Größe von Partitionen nicht einzeln manuell ändern möchten, gibt es eine einfachere Möglichkeit. Sie müssen lediglich auswählen, von welchem ​​Laufwerk freier Speicherplatz belegt werden soll, und dann Fügen Sie den Speicherplatz zu Laufwerk C: hinzu, Siehe Ändern der Größe von Windows Server 2003-Partitionen.

Wenn es keine große Menge an freiem Speicherplatz gibt, um vor einer Partitioins zu schrumpfen, "Assistent zum Erweitern von Partitionen"hilft Ihnen, mehr oder alle Laufwerke gleichzeitig zu verkleinern.

Unbegrenzte Edition Ermöglicht die unbegrenzte Installation und Nutzung in Ihrem Unternehmen, um Zeit und Geld zu sparen.

Geld-zurück- 30-Tage Geld-Zurück-Garantie     Sicher einkaufen Sicher einkaufen        SSL sicher Empfohlen von Millionen      Live 7 * 24 Live Chat      SSL SSL verschlüsselt

Sicheres Bestellen

  • Mcfee
  • Norton
  • Sichern

Copyright © 2008-2015 Partition-Magic-Server.com ALLE RECHTE VORBEHALTEN.

Partition Magic ® ist eine eingetragene Marke der Symantec Corporation.

Über Uns | Datenschutzerklärung | EULA | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Deinstallieren