Wie kann ich die Größe der RAID 1-Partition ohne Datenverlust ändern?

Hardware-RAID 1 bietet Datenschutzfunktionen und wird daher von vielen Unternehmen häufig verwendet, da die Datensicherheit am wichtigsten ist. Das gleiche gilt für einzelne physische Festplatten, das virtuelle Laufwerk auf dem RAID 1-Array Der Speicherplatz geht zur Neige. Die gesamte Größe der virtuellen Partitionen auf dem RAID-Array wird beim Erstellen des Servers und des RAID sorgfältig zugewiesen. Ist es möglich, die Größe der RAID 1-Partition zu ändern, ohne Daten zu verlieren oder das RAID-Array neu zu erstellen? Die Antwort lautet definitiv ja. In diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen, wie Sie die Größe der RAID 1-Partition unter Windows Server 2016/2012/2008/2003 (R2) und Windows 10/8/7 / Vista / XP ändern können. Eigentlich ist es sehr einfach!

Vorteile von Hardware-RAID 1

RAID 1 wird normalerweise als Spiegelung implementiert; Die Daten eines Laufwerks werden auf zwei verschiedenen Laufwerken mithilfe eines Hardware-RAID-Controllers oder einer Software (im Allgemeinen über das Betriebssystem) dupliziert. Wenn eines der Laufwerke ausfällt, fungiert das andere weiterhin als einzelnes Laufwerk, bis das ausgefallene Laufwerk ersetzt wird. RAID 1 ist konzeptionell einfach und beliebt bei Personen, die Fehlertoleranz und keine erstklassige Leseleistung benötigen. Eine Variante von RAID 1 ist Duplexing, bei dem sowohl die Controller-Karte als auch das Laufwerk dupliziert werden, um Toleranz gegenüber Ausfällen eines Laufwerks oder eines Controllers zu bieten.

Warum sollte die Größe der RAID 1-Partition geändert werden?

RAID 1 wird in den meisten Fällen zur Installation des Betriebssystems verwendet, sodass früher oder später das Problem auftritt System C: Laufwerk hat nicht mehr genügend freien Speicherplatz und wird voll, weil viele Arten von Dateien kontinuierlich in das Laufwerk C schreiben. Durch Ändern der Größe von Partitionen, es können Laufwerk C verlängern leicht, ohne Tage zu verschwenden, um von vorne zu beginnen.

Warum kann die Größe der RAID-Partition geändert werden?

Für das Betriebssystem ist das RAID 1-Array mit einer physischen Festplatte identisch, nachdem Sie das RAID-Array erstellt haben. Ein virtuelles Laufwerk in diesem RAID-Array ist auch mit einer einzelnen physischen Festplattenpartition identisch. Der einzige Unterschied zu physischen Festplattenpartitionen besteht darin, dass das Lesen und Schreiben von Daten vom RAID-Controller anstelle von Windows gesteuert wird.

Dies gilt auch für die Größenänderung der physischen Festplattenpartition auf Ändern Sie die Größe des RAID 1-Volumes. Sie müssen nur eine virtuelle Partition desselben RAID 1-Arrays verkleinern, um nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten, und dann können Sie das System oder ein anderes Datenlaufwerk problemlos mit diesem nicht zugewiesenen Speicherplatz erweitern.

So ändern Sie die Größe des RAID 1-Volumes

Beachten Sie vor dem Ändern der Größe 2 Punkte:

  1. Brechen Sie das RAID-Array nicht und tun Sie nichts anderes auf dem RAID-Controller.
  2. Es kann nur die Größe von Volumes in demselben Array geändert werden. Öffnen Sie daher die Datenträgerverwaltungskonsole des Computers, um das Layout der Datenträgerpartition zu ermitteln. Wenn auf anderen Laufwerken in diesem Array nicht zugewiesener oder freier Speicherplatz vorhanden ist, können Sie die Größe des RAID 1-Volumes problemlos ändern.

Schritte zum Ändern der Größe der RAID 1-Partition:

Schritt 1: Herunterladen und installieren NIUBI Partition Editor ServerKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk D: und wählen Sie „Resize/Move Volume" sehen.

Volumen erweitern

Schritt 2: Ziehen Sie im Popup-Fenster die links Grenze nach rechts um freien nicht zugewiesenen Speicherplatz zu generieren.

Laufwerk verkleinern

Eine detaillierte OK und zurück zum Hauptfenster, in dem 20 GB nicht zugewiesener Speicherplatz hinter Laufwerk C: erstellt wurden.

Das Volumen schrumpfte

Schritt 3: Rechtsklick C fahren und wählen Sie "Resize/Move VolumeZiehen Sie im Popup-Fenster erneut die Taste Recht Grenze nach rechts um den nicht zugewiesenen Platz zu halten.

Laufwerk C verlängern

Volumen erweitern

Eine detaillierte OK und zurück zum Hauptfenster, wo das Laufwerk C auf 50 GB erweitert wurde, indem der freie Speicherplatz von 20 GB von D gedrückt gehalten wurde. Drücken Sie Apply oben links zum Ausführen fertig!

Lautstärke erweitert

Wenn nicht zugewiesener Speicherplatz vorhanden ist oder nicht genügend freier Speicherplatz in Volume D vorhanden ist, führen Sie die folgenden Schritte im Video aus:

Ich empfehle immer, die Größe der RAID 1-Partition zu ändern NIUBI Partition Editor, da:

  • Besser als andere Tools, integriert einzigartiger Rollback-Schutz Technologie, mit der der Server auf den Status zurückgesetzt werden kann, bevor die Größe automatisch und schnell geändert wird, auch wenn Stromausfall oder ein anderes Hardwareproblem ist während der Größenänderung aufgetreten. Das Betriebssystem und alle Daten bleiben während des gesamten Prozesses erhalten.
  • Der einzigartige Algorithmus zum Verschieben von Dateien hilft beim Ändern der Partitionsgröße 30% -300 schneller als andere Werkzeuge, die streng getestet wird. In einigen Situationen, z. B.: Eine große Anzahl der Dateien in der Partition, deren Größe Sie ändern möchten, eine hohe CPU-Auslastungsrate und ein geringer Computerspeicher können 500% schneller sein.

Mehr erfahren Herunterladen