Beste Partitionssoftware für Windows Server

Viele Leute versuchen herauszufinden, ob es eine Partitionssoftware gibt, mit deren Hilfe Server-Festplattenpartitionen verwaltet werden können. Welche ist die beste und wie wird sie verwendet? Es bereitet selbst vielen Serveradministratoren Kopfschmerzen, daher werde ich in diesem Artikel darauf eingehen Die beste Serverpartitionssoftware für Windows-Server.

Warum wird Partitionssoftware für Windows Server benötigt?

Wie wir wissen, bietet der Microsoft Windows-Server eine integrierte Datenträgerverwaltungskonsole für grundlegende Verwaltungsaufgaben wie das Löschen von Partitionen, das Erstellen von Partitionen, das Formatieren von Partitionen und das Ändern von Laufwerksbuchstaben. Die Datenträgerverwaltung hilft jedoch nach dem Erstellen des Servers nur wenig. Das typische Problem eines Servers ist beispielsweise der Mangel an freiem Speicherplatz, insbesondere für das System C-Laufwerk. Viele Arten von Dateien werden täglich erstellt, und dem System C-Laufwerk geht in kurzer Zeit der freie Speicherplatz aus. In der Datenträgerverwaltungskonsole können Sie die vorhandenen Datenträgervolumes nicht in der Größe ändern. Stattdessen müssen Sie Tage verschwenden, um Datenträger zu sichern, neu zu erstellen und wiederherzustellen. Mit Hilfe der Partitionierungssoftware können Sie die Partitionsgröße einfach verringern und erhöhen.

Ab Windows Server 2008 fügt Microsoft die neuen Funktionen "Volume verkleinern" und "Volume erweitern" hinzu, mit denen Sie die Größe der erstellten Partition online ändern können. Diese Funktionen können jedoch nur eine einzelne Partition verringern oder vergrößern. Sie können D nicht verkleinern, um C zu erweitern.

Neben der Möglichkeit, die Größe von Festplattenlaufwerken zu ändern, kann die Serverpartitionssoftware erweiterte Vorgänge ausführen, z. B. das Klonen von Partitionen, das Konvertieren des Festplattenpartitionstyps, die Defragmentierung, das Überprüfen von Dateisystemfehlern, das Scannen fehlerhafter Sektoren usw. Die meisten Anforderungen an die Verwaltung von Serverfestplattenpartitionen können erfüllt werden und die Aufgabe wird viel einfacher.

Welche Software eignet sich am besten zum Verwalten von Serverpartitionen?

Es ist schwer zu sagen, welche die beste Windows Server-Partitionssoftware ist, da jeder seine eigene Wahl hat, aber Sie können drei Hauptaspekte vergleichen:

  1. Datensicherheit
    Die Datensicherheit ist für einen Server am wichtigsten, daher möchte niemand einen Systemausfall oder Datenverlust sehen, nachdem er die Größe von Partitionen geändert oder etwas anderes getan hat. NIUBI Partition Editor Integrierte einzigartige Rollback-Schutz-Technologie, mit der der Server auf den Status zurückgesetzt werden kann, bevor die Größe automatisch und schnell geändert wird, selbst wenn während der Größenänderung ein Stromausfall oder ein anderes Hardwareproblem aufgetreten ist. Daher wird es als sicherste Partitionssoftware empfohlen.
  2. Managementfähigkeit
    Der zweite Aspekt ist die Fähigkeit. Als Tool zur Verwaltung von Festplattenpartitionen sollte diese Software mehr Funktionen bieten und die Funktionen sollten nützlich sein. Diese Software sollte stabil und einfach zu bedienen sein.
  3. Preis und Service
    Jede kommerzielle Software ist Teil der Kosten eines Unternehmens. Einzellizenz von NIUBI Partition Editor Server Edition kann auf 2 Servern installiert werden, während Enterprise Edition auf unbegrenzten PCs und Servern installiert werden kann, um Zeit und Kosten zu sparen. Mittlerweile ist es die einzigartige Software, die 24 * 7 Live-Chat-Support und 90-Tage-Geld-zurück-Garantie bietet.

Was macht die Serverpartitionssoftware?

Die Partitionssoftware von Partition Magic Server ist ein ALL-IN-ONE-Toolkit und das bequemste Toolkit zur Verwaltung von Festplattenpartitionen für Windows Server 2016/2012/2008/2003, Small Business Server 2011/2008/2003 und Windows 10 / 8.1 / 8/7 / Vista / XP (beide) 32 und 64 Bit).

Es hilft dabei, die Größe von Partitionen zu ändern, Partitionen zu teilen, zu erweitern und zusammenzuführen, um die Speicherplatznutzung zu optimieren, ohne Daten zu verlieren oder Windows neu zu installieren. Kopieren Sie die Partition, um Daten zu sichern oder zu migrieren. Ausblenden, Partition aktivieren, Partition erstellen, löschen, formatieren, konvertieren und vieles mehr, um die Serverleistung zu verbessern.

Aufgrund der integrierten Enhanced Data Protection-Technologie, die einfach zu verwenden und kostengünstig ist, ist diese Serverpartitionssoftware die erste Wahl vieler Schulen, Regierungen und Fortune 500-Unternehmen, um Festplattenpartitionen zu verwalten.

Hauptvorteile der besten Server-Partitionierungssoftware

  • All-in-One-Lösung

Voll funktionsfähiges Toolkit zur Verwaltung von Festplattenpartitionen für PCs und Server. Die meisten Wartungsanforderungen für Festplattenpartitionen können erfüllt werden.

  • Erweiterter Datenschutz

Alle Editionen sind in die Roll-Back-Datenschutztechnologie integriert, um Ihr System und Ihre Daten intakt zu schützen. Nach der Partitionierung bleibt alles beim Alten.

  • Extrem schnell

Der einzigartige Algorithmus zum Verschieben von Dateien hilft dabei, die Größe der Partition 30% - 300% schneller zu ändern als bei allen anderen Tools, die streng getestet werden.

  • Erweitern Sie die Partition ohne Neustart

Mit Hot Resize können Sie die NTFS-Systempartition ohne Neustart erweitern (schließen Sie andere Anwendungen, bevor Sie dieses Programm ausführen).

  • Virtueller Modus

Bei allen Betriebsaufgaben, die Sie im virtuellen Modus ausführen, können Sie alle Schritte in der Vorschau anzeigen und ändern, bevor Sie zur Ausführung auf „Übernehmen“ klicken.

  • Mehrfachspeicher unterstützt

Interne / externe Festplatten, Hyper-V, virtuelle VMware-Festplatten, alle Arten von Hardware-RAID-Arrays, USB-Festplatten und Speicherkarten werden unterstützt.

  • 24 * 7 Live-Chat-Unterstützung, 90-Tag Rückerstattungsgarantie

Leistungsstarke Möglichkeit, die Größe von Serverpartitionen zu ändern

Mehr erfahren Herunterladen, um es zu versuchen