So erweitern Sie Partition/Volume in Windows Server 2008 R2

Festplattenpartitionen werden vom Serverhersteller oder von Ihnen beim Erstellen des Servers zugewiesen. Ist es möglich, eine Partition zu erweitern, wenn sie voll wird? Windows 2008 Server läuft seit so vielen Jahren und Laufwerk C: ist Platzmangel. Es kann nicht besser sein, wenn Sie können C-Laufwerk vergrößern ohne von vorne zu beginnen oder Partitionen neu zu erstellen und alles aus der Sicherung wiederherzustellen. In diesem Artikel stelle ich vor, wie Sie die Partition in Windows Server 2008 (R2) erweitern, ohne Daten zu verlieren.

Volume in Server 2008 R2 mit nativem Tool erweitern

Einige Serveradministratoren verwenden gerne das native Windows-Tool, es gibt tatsächlich ein Datenträgerverwaltungstool in Windows Server 2008. Besser als die vorherige Version, Server 2008 verfügt über die Option „Volume erweitern“, die in die Datenträgerverwaltung integriert ist. Es hat eine grafische Oberfläche. Neben diesem Tool gibt es ein Eingabeaufforderungstool – diskpart Server 2008 partition erweitern.

Es gibt jedoch ein großes Problem beim Erweitern der Partition mit dem Befehl Disk Management oder Diskpart. Du musst löschen die benachbarte Partition auf der rechten Seite und fügen Sie der linken Partition Speicherplatz hinzu. Außerdem müssen diese 2 Partitionen dieselbe primäre oder logische Partition sein.

Um die Partition in Windows Server 2008 (R2) zu erweitern, ist Software von Drittanbietern die bessere Wahl. Sie können eine Partition verkleinern, um nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten, und mit einer anderen Partition auf derselben Festplatte zusammenführen, unabhängig davon, ob diese 2 Partitionen NTFS oder FAT32, primär oder logisch, zusammenhängend oder nicht benachbart sind. Bevor Sie Ihre Windows 2008-Partition erweitern, sollten Sie einige Punkte beachten.

Punkte, die Sie kennen sollten, bevor Sie die Lautstärke erweitern

  1. Die zu verkleinernden und zu erweiternden Partitionen müssen sich auf derselben Festplatte befinden, keine Software kann die Partition mit Speicherplatz auf einer anderen Festplatte erweitern.
  2. Die Schritte zum Erweitern der virtuellen Festplattenpartition in VMware/Hyper-V sind die gleichen wie beim Erweitern der physischen Festplattenpartition.
  3. Wenn Sie Hardware-RAID (RAID 0, RAID 1, RAID 5, RAID 10 usw.) verwenden, das RAID-Array nicht unterbrechen oder einen Vorgang am RAID-Controller durchführen, sind die Schritte zum Erweitern der Server 2008-Partition ebenfalls dieselben.
  4. Sichern Sie den Server im Voraus und führen Sie eine sichere Festplattenpartitionssoftware aus.

Besser als andere Tools, NIUBI Partition Editor verfügt über Virtual Mode und Cancel-at-Well-Technologie, um Fehlbedienungen zu vermeiden. Eine weitere 1-Sekunden-Rollback-Technologie kann den Server automatisch in den ursprünglichen Status zurückversetzen, wenn ein Fehler erkannt wird. Außerdem ist es 30% - 300% schneller aufgrund seines speziellen Algorithmus zum Verschieben von Dateien die Größe der Partition ändern. Diese Fähigkeit ist sehr hilfreich und wichtig, um Ihre Daten zu schützen und Zeit zu sparen.

So erweitern Sie das Volumen in Windows Server 2008 R2:

Schritte 1: Herunterladen und installieren NIUBI Partition EditorKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk D: und klicken Sie auf „Resize/Move Volume".

Volumen erweitern

Schritt 2: Ziehen Sie im Popup-Fenster die links Grenze nach rechts um das Laufwerk D zu verkleinern und nicht zugewiesenen Platz auf der linken Seite zu schaffen.

Laufwerk verkleinern

Ziehen Sie, um die Größe zu ändern

Klicken Sie OK und zurück zum Hauptfenster, Laufwerk D wird im virtuellen Modus verkleinert und unten links wird eine ausstehende Operation hinzugefügt.

Das Volumen schrumpfte

Schritte 3: Rechtsklick C fahren und wähle “Resize/Move VolumeZiehen Sie im Popup-Fenster erneut die Taste Recht Grenze nach rechts diesen nicht zugewiesenen Raum zu kombinieren.

Laufwerk C verlängern

Volumen erweitern

Klicken Sie OK und zurück zum Hauptfenster, Laufwerk C wird im virtuellen Modus erweitert. Klicken Hinzufügen oben links, um wirksam zu werden.

Lautstärke erweitert

Wenn in D nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden ist, können Sie andere Partitionen auf derselben Festplatte verkleinern. Schau das Video So erweitern Sie das Server 2008-Volumen.

Neben dem Verkleinern und Erweitern der Partition in Windows Server 2008/2012/2016/2019/2022, NIUBI Partition Editor hilft Ihnen bei vielen anderen Datenträger-/Partitionsverwaltungsvorgängen.

Mehr erfahren Herunterladen, um es zu versuchen