Wie füge ich dem Laufwerk C in Windows Server 2008 (R2) freien Speicherplatz hinzu?

In Server 2008 kann dem Laufwerk C kein Speicherplatz hinzugefügt werden

Kürzlich haben einige Benutzer gefragt, ob dies möglich ist Ändern Sie die Größe vorhandener Partitionen Nehmen Sie in Windows Server 2008 beispielsweise etwas freien Speicherplatz aus D heraus und fügen Sie den freien Speicherplatz dem Laufwerk C hinzu. Nach der Suche mit Google haben viele Menschen ein ähnliches Problem:

Der Server meines Unternehmens ist Server 2008 R2. Das Laufwerk C verfügt über ca. 60 GB, es sind jedoch nur noch 5 GB freier Speicherplatz verfügbar. Ich habe ein benachbartes D-Laufwerk mit ca. 80 GB freiem Speicherplatz. Ich habe versucht, den freien Speicherplatz zu meinem C-Laufwerk hinzuzufügen, aber das “Die Option "Volumen erweitern" wurde ausgegraut, Hilf mir zu Erweitern Sie mein C-Laufwerk.

Ich möchte Erhöhen Sie meinen C-Speicherplatz. Ich habe 70 GB freien Speicherplatz in D und möchte diesen Speicher meinem C-Laufwerk hinzufügen. Kann mir jemand helfen. Wenn ich in der Datenträgerverwaltung mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk C klicke, ist "Erweitertes Volume deaktiviert". Bitte hilf mir. Wie kann ich diesen freien Speicherplatz für das Laufwerk C verwenden?

Ich habe 100 GB freien Speicherplatz neben dem Laufwerk C, aber ich kann den freien Speicherplatz nicht dem Laufwerk C hinzufügen. Der Speicherplatz von 100 GB wird durch Löschen von D abgerufen und in der Datenträgerverwaltung als erweiterte Partition angezeigt.

In diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen So fügen Sie dem Laufwerk C in Windows Server 2008 sicher freien Speicherplatz hinzu, mit integrierter Datenträgerverwaltung und professionell Server-Partitionssoftware.

So fügen Sie dem Laufwerk C freien Speicherplatz hinzu

Die in Windows Server 2008 integrierte Datenträgerverwaltung kann das Volume verkleinern und erweitern. Sie können dieses Tool also ausprobieren. Aufgrund seiner Einschränkungen kann jedoch nur ein Teil des freien Speicherplatzes zum Laufwerk C hinzugefügt werden. Es ist viel einfacher, diese Aufgabe mit Partitionierungssoftware von Drittanbietern auszuführen.

Fügen Sie Speicherplatz in Server 2008 Disk Management hinzu

Eine detaillierte Server-Manager > Schränke > Disk-Management um diese Konsole zu öffnen.

Über diese Konsole befinden sich 4 Laufwerke in Datenträger 0: System reserviert und Laufwerk C:, D: und E. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C klicken, Lautstärke erweitern ist ausgegraut.

Fügen Sie C Speicherplatz hinzu

Versuchen Sie, D zu verkleinern, um freien Speicherplatz zu erhalten.

Volumen verkleinern

10 GB freier Speicherplatz schrumpfen von D.

Habe freien Platz

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C klicken, ist "Volume erweitern" weiterhin deaktiviert.

Erweitern deaktiviert

Okay, Laufwerk D löschen und erneut versuchen.

Löschen D.

Jetzt gibt es 40 GB freien Speicherplatz, aber Extend Volume ist auch nicht verfügbar.

Laufwerk gelöscht

Löschen Sie die erweiterte Partition:

Partition löschen

Wiederholen, Volumen erweitern ist jetzt verfügbar. Beenden Sie den Assistenten zum Erweitern des Volumes, und Sie können dem Laufwerk C 40 GB Speicherplatz hinzufügen.

Erweitern verfügbar

Nach der Microsoft-Erklärung muss es in der Windows Server 2008-Datenträgerverwaltung vorhanden sein, um ein Volume zu erweitern benachbart Nicht zugeteilt Raum, der sein sollte auf der rechten Seite von C Laufwerk. Sie können dem Laufwerk C also keinen Speicherplatz hinzufügen, indem Sie das benachbarte Laufwerk D verkleinern. Die einzige verfügbare Option ist das Löschen von Laufwerk D. Wenn sich D in der erweiterten Partition befindet, sollten Sie alle Partitionen in diesem erweiterten Volume und im erweiterten Volume selbst löschen.

Fügen Sie mit Partitionssoftware freien Speicherplatz hinzu

Mit Partitionssoftware von Drittanbietern wird die Aufgabe viel einfacher und ohne so viele Einschränkungen. Sie können dem Laufwerk C Speicherplatz hinzufügen ohne zu löschen jedes Volumen.

Schritt 1: Herunterladen und installieren NIUBI Partition EditorKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk D: und klicken Sie auf „Resize/Move Volume" sehen.

Volumen erweitern

Schritt 2: Ziehen Sie im Popup-Fenster die links Grenze nach rechts um freien nicht zugewiesenen Speicherplatz zu generieren.

Laufwerk verkleinern

Ziehen Sie, um die Größe zu ändern

Eine detaillierte OK und zurück zum Hauptfenster, in dem 20 GB nicht zugewiesener Speicherplatz hinter Laufwerk C: erstellt wurden.

Das Volumen schrumpfte

Schritt 3: Rechtsklick C fahren und wählen Sie "Resize/Move VolumeZiehen Sie im Popup-Fenster erneut die Taste Recht Grenze nach rechts um den nicht zugewiesenen Platz zu halten.

Laufwerk C verlängern

Volumen erweitern

Eine detaillierte OK und zurück zum Hauptfenster, wo das Laufwerk C auf 50 GB erweitert wurde, indem der freie Speicherplatz von 20 GB von D gedrückt gehalten wurde. Drücken Sie Apply oben links zum Ausführen fertig!

Lautstärke erweitert

Wenn in D nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden ist, holen Sie sich einfach freien Speicherplatz von einem anderen Laufwerk auf derselben Festplatte.

Videoanleitung zum Hinzufügen von Speicherplatz zum Laufwerk C in Server 2008 (R2)

(Empfehlen Sie den Vollbildmodus, indem Sie auf das Quadrat unten rechts in diesem Video klicken.)

Mehr erfahren Herunterladen, um es zu versuchen