Wie füge ich dem Laufwerk C in Windows Server 2012 (R2) Speicherplatz hinzu?

Wenn im System C-Laufwerk nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden ist, können Sie dem Laufwerk C: Speicherplatz hinzufügen, indem Sie nicht verwendeten Speicherplatz von anderen Datenpartitionen übernehmen. In diesem Artikel werde ich detaillierte Schritte geben, wie Sie dies in Windows Server 2012 tun können, ohne Daten zu verlieren. Bevor Sie dies tun, sollten Sie 3 Punkte wissen:

1. Sichern Sie vor allen Vorgängen auf einem Server

Einige Softwareprogramme zeigen 100% Datensicherheit an, aber für mich gibt es keine 100%. Selbst wenn die Software sorgfältig entwickelt wurde, führen Hardwareprobleme wie fehlerhafte Sektoren und das Ausschalten während der Partitionierung zu Datenverlust.

2. Wählen Sie eine zuverlässige Partitionierungssoftware

Niemand möchte einen Systemfehler oder Datenverlust nach dem Ändern der Größe von Festplattenpartitionen sehen, selbst wenn Sie über ein Backup verfügen. Eine zuverlässige Software hilft Ihnen bei der sicheren und einfachen Neupartitionierung eine von Partition Magic Server. Es ist in der Lage, Partitionen in der Größe zu ändern, zu verkleinern und zu erweitern, zu teilen und zusammenzuführen, Partitionen zerstörungsfrei zu kopieren und zu konvertieren. Erweitern Sie die NTFS-Partition ohne Neustart (schließen Sie die laufenden Anwendungen, bevor Sie das Programm starten). Lokale und austauschbare Festplatte, USB-Disc, Speicherkarten, alle Arten von Hardware-RAID, VMware und Hyper-V werden unterstützt, das Wichtigste ist, dass es sicher ist.

3. Nur Partitionen auf derselben Festplatte können in der Größe geändert werden

Keine Partitionierungssoftware kann einer Partition Speicherplatz hinzufügen, indem sie freien Speicherplatz von einer anderen physischen Festplatte belegt. Wenn Sie das Snap-In "Server 2012-Datenträgerverwaltung" öffnen, werden alle Datenträger- und internen Partitionen angezeigt.

Schritte zum Hinzufügen von Speicherplatz zu Laufwerk C:

Schritt 1: Herunterladen NIUBI Partition EditorKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf D: Laufwerk und wählen Sie „Resize/Move Volume" sehen.

Ziehen Sie, um die Größe zu ändern

Schritt 2: Ziehen Sie im Popup-Fenster die links Grenze nach rechts um freien nicht zugewiesenen Speicherplatz zu generieren.

Volumen verkleinern

Sie können auch direkt einen Wert für den nicht zugewiesenen Speicherplatz eingeben.

Ziehen Sie, um die Größe zu ändern

Eine detaillierte OK und zurück zum Hauptfenster, wo Sie 20 GB nicht zugewiesenen Speicherplatz sehen, der hinter Laufwerk C: erstellt wurde.

Nicht zugeordnete Raum

Schritt 3: Zieh den Recht Grenze nach rechts um den nicht zugewiesenen Platz zu halten.

Ziehen Sie, um die Größe zu ändern

Halten Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz

Schritt 4: Klicken Sie auf OK und zurück zum Hauptfenster, wo Sie sehen, dass das Laufwerk C auf 60 GB erweitert wurde, indem 20 GB freier Speicherplatz von D entfernt wurden. Drücken Sie Apply oben links zum Ausführen fertig!

Partition in der Größe geändert

Wenn im benachbarten Laufwerk D nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden ist, können Sie auch freien Speicherplatz vom nicht benachbarten Laufwerk E erhalten. Überprüfen Sie im Video, wie Sie freien Speicherplatz von E nach C hinzufügen.

Videoanleitung zum Hinzufügen von freiem Speicherplatz zum Laufwerk C in Server 2012

(Empfehlen Sie den Vollbildmodus, indem Sie auf das Quadrat unten rechts in diesem Video klicken.)

Besser als andere Tools, NIUBI Partition Editor integrierte einzigartige Rollback-Schutztechnologie, mit der der Server auf den Status zurückgesetzt werden kann, bevor die Größe schnell und automatisch geändert wird, wenn ein Stromausfall oder ein anderes Hardwareproblem auftritt. Daher wird es als sicherste Partitionssoftware empfohlen und ist aufgrund seines einzigartigen Algorithmus zum Verschieben von Dateien 30 bis 300% schneller als alle anderen Tools.

Mehr erfahren Herunterladen, um es zu versuchen