Wie füge ich nicht zugewiesenen Speicherplatz mit dem Laufwerk C in Windows Server 2012 zusammen?

Besser als alte Windows-Versionen fügt Microsoft in der Windows Server 2012-Datenträgerverwaltungskonsole erweiterte Funktionen hinzu. Neben dem Erstellen neuer Laufwerke mit nicht zugewiesenem Speicherplatz können Sie ein vorhandenes Laufwerk erweitern. Die Funktion "Volumen erweitern" ist jedoch sehr eingeschränkt. Das typische Problem ist Volumen erweitern ausgegraut nach dem Verkleinern des Datenlaufwerks. In diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen, wie Sie in Windows Server 2012 nicht zugewiesenen Speicherplatz zum C-Laufwerk hinzufügen / zusammenführen / verschieben. Mit der Partitionssoftware können Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz verschieben und problemlos zum C-Laufwerk hinzufügen.

Wo Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz erhalten

Nicht zugewiesener Speicherplatz gehört keiner Festplattenpartition, sondern kann zum Erstellen neuer Laufwerke verwendet werden. Wenn Sie einem Volume hinzufügen, wird der nicht zugewiesene Speicherplatz geändert, um nicht verwendeten Speicherplatz dieses Volumes freizugeben. In Windows Server 2012 möchten die meisten Benutzer den nicht zugewiesenen Speicherplatz zum Laufwerk C hinzufügen. Um nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten, können Sie entweder ein Volume verkleinern, um es freizugeben, oder ein einzelnes Volume löschen.

Volume verkleinern

Mit neuem Volume verkleinern Funktion können Sie leicht nicht zugewiesenen Speicherplatz erhalten, indem Sie ein vorhandenes Laufwerk verkleinern.

  1. Rechtsklick Windows unten links und klicken Disk-Management.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk, für das Sie freien Speicherplatz freigeben möchten, und klicken Sie auf Volume verkleinern.
  3. Geben Sie den Speicherplatz ein, der von diesem Laufwerk verkleinert werden soll.

Siehe detailliert Schritte zum Verkleinern des Volumes in Windows Server 2012.

Volume löschen

  1. Öffnen Sie die Datenträgerverwaltung
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk, das Sie löschen möchten, und wählen Sie „Volume löschen“Wird der gesamte Speicherplatz dieses Laufwerks in Nicht zugewiesen geändert.

So fügen Sie dem Laufwerk C nicht zugewiesenen Speicherplatz hinzu

Sie können dies entweder in der Server 2012-Datenträgerverwaltung oder mit Software von Drittanbietern tun. Die integrierte Datenträgerverwaltung ist jedoch begrenzt, der nicht zugewiesene Speicherplatz kann nur dem angrenzenden und linken Laufwerk hinzugefügt werden.

Führen Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz auf dem Laufwerk C in der Datenträgerverwaltung zusammen

Beispielsweise gibt es Laufwerke C: D: und E: auf einer Festplatte. Wenn Sie Laufwerk D mit dem Verkleinerungsvolumen verringern, befindet sich der nicht zugewiesene Speicherplatz hinter D, sodass er nicht zum Laufwerk C hinzugefügt werden kann. Um den nicht zugewiesenen Speicherplatz mit dem Laufwerk C zusammenzuführen, müssen Sie nur Laufwerk D löschen.

  1. Öffnen Sie die Datenträgerverwaltungskonsole.
  2. Laufwerk D löschen
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C und klicken Sie auf "Volume erweitern".
  4. Beenden Sie den Assistenten zum Erweitern des Volumes

Hinweis: Es ist NICHT ratsam, das Laufwerk auf einem Server zu löschen, insbesondere wenn Anwendungen, Windows-Backups oder andere Dienste von diesem Laufwerk ausgeführt werden. Die beste Wahl ist, nicht zugewiesenen Speicherplatz hinter das Laufwerk C zu verschieben, ohne Laufwerke zu löschen.

Verschieben Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz mit Partitionssoftware auf Laufwerk C.

Mit der Partitionssoftware können Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz verschieben oder den nicht zugewiesenen Speicherplatz in Laufwerk C: oder Datenlaufwerke hinzufügen / zusammenführen.

Beispielschritte zum Verschieben von nicht zugewiesenem Speicherplatz in Server 2012:

Schritt 1: Herunterladen und installieren NIUBI Partition EditorKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk D: und wählen Sie „Resize/Move Volume".

Ändern Sie die Größe des Volumens

Schritt 2: Im Popup-Fenster Ziehen Sie die mittlere Position nach rechts Laufwerk D bewegen.

Partition verschieben

Nicht zugeordnet verschieben

Eine detaillierte OK und zurück zum Hauptfenster, in das der nicht zugewiesene Speicherplatz verschoben wird hinter C: fahren.

Nicht zugeordnet bewegt

Schritte zum Zusammenführen des nicht zugewiesenen Speicherplatzes in Laufwerk C:

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C und wählen Sie „Resize/Move Volume".

Ändern Sie die Größe des Laufwerks c

Schritt 2: Ziehen Sie im Popup-Fenster die Recht Grenze nach rechts um den nicht zugewiesenen Raum zu kombinieren.

Kombinieren Sie nicht zugewiesene

Nicht zugeordnet zusammenführen

Schritt 3: Klicken Sie auf OK und zurück zum Hauptfenster, wo Sie den nicht zugewiesenen Speicherplatz sehen, der mit dem Laufwerk C zusammengeführt wurde. Klicken Apply Schaltfläche oben links zum Ausführen fertig.

Nicht zugeordnet zusammengeführt

Diese Partitionssoftware kann den Speicherort des nicht zugewiesenen Speicherplatzes verschieben, sodass der nicht zugewiesene Speicherplatz in einem beliebigen Laufwerk zusammengeführt werden kann.

Mehr erfahren Herunterladen, um es zu versuchen