So ändern Sie die Partitionsgröße in Windows Server 2012 (R2)

Die Größe aller Festplattenpartitionen wird beim Erstellen des Servers zugewiesen, aber die ursprüngliche Partitionsgröße entspricht möglicherweise nach einiger Zeit nicht Ihren Anforderungen. Das typische Problem ist das System C-Laufwerk hat keinen freien Speicherplatz mehr . wird voll. Der freie Speicherplatz in der Exchange- / Datenbankpartition kann ebenfalls schnell erschöpft sein. Es kann nicht besser sein, wenn Sie die Partitionsgröße ändern können, ohne Daten zu verlieren, sodass Sie dieses Problem schnell beheben können, ohne von vorne zu beginnen. In diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen, wie Sie die Partitionsgröße in Windows Server 2012 (r2) ändern können, ohne Windows / Programme zu formatieren oder neu zu installieren.

Um die Partitionsgröße in Windows 2012 Server anzupassen, können Sie entweder das integrierte Datenträgerverwaltungstool oder Software von Drittanbietern ausprobieren. Aufgrund vieler Einschränkungen ist die Windows-Datenträgerverwaltung nicht die beste Wahl.

1. Ändern Sie die Größe der Partition mit dem nativen Server 2012-Datenträgerverwaltungstool

Wie bei der Vorgängerversion von Server 2008 verfügt Windows Server 2012 über ein natives Datenträgerverwaltungstool, mit dem Sie die Partitionsgröße im laufenden Betrieb ändern können (jedoch nicht 100% sicher). Volume verkleinern Die Funktion wird umgekehrt verwendet, um die Größe einer Partition zu reduzieren Volume erweitern wird verwendet, um die Partitionsgröße zu erhöhen.

① So reduzieren Sie die Größe der Server 2012-Partition

Schritt 1: Öffnen Sie die Windows Server 2012-Datenträgerverwaltung (drücken Sie Windows + X Tasten zusammen und dann auswählen Disk-Management).

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die NTFS-Partition, die Sie verkleinern möchten, und wählen Sie „Volume verkleinern".

Schritt 3: Geben Sie den zu verkleinernden Speicherplatz ein. Der Standardbetrag ist der gesamte verfügbare freie Speicherplatz. Klicken Schrumpfen weiter.

Die Partitionsgröße des Datenlaufwerks D: wurde von 39.66 GB auf 59.66 GB reduziert.

② So erhöhen Sie die Partitionsgröße von Server 2012

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C: und wählen Sie „Volume erweitern... "

Volume erweitern

Der Assistent zum Erweitern des Volumes wird gestartet. Klicken Sie auf Weiter weiter.

Extend Volume Wizard

Schritt 2: Verfügbarer nicht zugewiesener Speicherplatz ist standardmäßig ausgewählt. Klicken Sie auf Weiter weiter.

Verfügbarer Platz

Schritt 3: Klicken Sie beenden zu bestätigen.

Komplette Erweiterung

In kurzer Zeit nahm die Größe der Partition C zu.

Partition kombiniertEinschränkungen zum Ändern der Partitionsgröße mit Server 2012 Disk Management:

  1. Nur NTFS Partition wird unterstützt, FAT32 und andere Arten von Partitionen können nicht verkleinert oder erweitert werden.
  2. Nicht zugewiesener Speicherplatz kann nur erstellt werden rechts beim Verkleinern einer Partition.
  3. Da muss sein zusammenhängend Nicht zugewiesener Speicherplatz auf der rechten Seite, andernfalls ist die Option "Volumen erweitern" abgeblendet.
  4. Es ist unmöglich, eine Partition durch Verkleinern einer anderen zu erweitern. Die einzige Option besteht darin, die benachbarte Partition zu löschen, um zusammenhängenden nicht zugewiesenen Speicherplatz auf der rechten Seite zu erhalten. Außerdem müssen die zu löschenden und zu erweiternden Partitionen vom gleichen Typ sein (primär / logisch).

2. Ändern Sie die Volume-Größe mit der Festplattenpartitionssoftware

Im Vergleich zur integrierten Datenträgerverwaltung ist die Serverpartitionssoftware viel leistungsfähiger und benutzerfreundlicher. Um die Größe einer Partition zu ändern, müssen Sie nur die Datenträgerzuordnung ziehen und verschieben. Es gibt viele Festplattenpartitionssoftware auf dem Markt, aber Sie sollten am sichersten laufen, da das Risiko eines System- / Datenschadens besteht. Die meisten Serveradministratoren wissen, wie wichtig es ist, ein Backup zu erstellen, aber die Wiederherstellung kostet viel Zeit, wenn Schäden auftreten.

Besser als andere Software, NIUBI Partition Editor verfügt über leistungsstarke Technologien für den virtuellen Modus, 1-Sekunden-Rollback und Cancel-at-Well-Schutz zum Schutz Ihres Systems und Ihrer Daten. Wenn ein bekannter Fehler festgestellt wird, wird der Server blitzschnell auf den ursprünglichen Status zurückgesetzt.

So ändern Sie die Partitionsgröße in Windows Server 2012 R2 mit NIUBI:

Schritt 1: Herunterladen Klicken Sie in diesem Programm mit der rechten Maustaste auf ein Laufwerk (z. B. D :) und wählen Sie „Resize/Move Volume".

Ziehen Sie, um die Größe zu ändern

Schritt 2: Wenn Sie im Popup-Fenster die ziehen links Grenze nach rechts oder geben Sie einen Betrag in das Feld hinter "Nicht zugewiesener Speicherplatz vor" ein.

Volumen verkleinern

Nach einem Klick OK und zurück zum Hauptfenster wird links vom Laufwerk D nicht zugewiesener Speicherplatz erstellt. Wenn Sie ziehen rechter Rand gegenüber links oder geben Sie einen Betrag in das Feld hinter "Nicht zugewiesener Speicherplatz nach" ein. Der nicht zugewiesene Speicherplatz befindet sich rechts neben dem Laufwerk D.

Nicht zugeordnete Raum

Schritt 3: Wenn Sie das Laufwerk C: erweitern möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und führen Sie „Resize/Move VolumeZiehen Sie erneut die Recht Grenze nach rechts diesen nicht zugewiesenen Raum zu kombinieren.

Ziehen Sie, um die Größe zu ändern

Wenn Sie das E-Laufwerk erweitern möchten, denken Sie daran, beim Verkleinern des D-Laufwerks rechts nicht zugewiesenen Speicherplatz zu schaffen. Alle Operationen, die Sie ausführen, werden unten links als ausstehend aufgeführt. Denken Sie daran, oben links auf Übernehmen zu klicken, um die tatsächliche Partitionsgröße zu ändern.

Partition in der Größe geändert

Wenn im benachbarten Laufwerk D nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden ist, können Sie das Laufwerk C um freien Speicherplatz im nicht benachbarten Laufwerk E erweitern. In diesem Fall gibt es einen zusätzlichen Schritt zum Verschieben von nicht zugewiesenem Speicherplatz. Befolgen Sie die Schritte in dem Video.

Neben der Hilfe beim Ändern der Partitionsgröße in Windows Server 2012/2016/2019 unterstützt Sie dieses Programm bei vielen anderen Vorgängen zur Festplatten- und Partitionsverwaltung.

Mehr Erfahren Herunterladen, um es zu versuchen