Wie kann ich die Systempartition in Windows Server 2012 (R2) erweitern?

Für viele Benutzer, einschließlich Serveradministratoren, ist es keine leichte Aufgabe, die Größe der Systempartition zu ändern oder zu erweitern. Niemand möchte danach einen Systemausfall oder Datenverlust sehen. Tatsächlich ist es EINFACH, wenn Sie das richtige Dienstprogramm verwenden und die richtigen Schritte ausführen. Heute möchte ich teilen So erhöhen Sie die Größe der Systempartition in Windows Server 2012 R2, ohne Windows neu zu installieren oder Daten zu verlieren. Denken Sie daran, dass Daten für einen Server am wichtigsten sind. Sichern Sie sie daher vor allen Vorgängen. Wählen Sie eine zuverlässige Software, um das Systemlaufwerk zu erweitern. Ein schlecht gestaltetes Programm kann zu einem Systemstartfehler oder Datenverlust führen.

Was ist eine Systempartition?

Viele Menschen kennen die richtige Bedeutung von „Systempartition“ nicht. Vielleicht ist es die Partition (Laufwerk C:), auf der sich das Betriebssystem befindet. Öffnen wir die in Windows integrierte Datenträgerverwaltung. Dort sehen Sie verbundene Datenträger und detaillierte Informationen zu den einzelnen Laufwerken.

Wie Sie sehen, ist die Partition als markiert System ist kein C-Laufwerk, sondern ein anderes System reserviert Trennwand. Das Systempartition ist die primäre Partition, die als aktive Startpartition verwendet wird. Die Systempartition muss sich auf der Festplatte befinden, von der aus der Computer gestartet wird. Eine Festplatte kann nur eine aktive Systempartition haben. Systempartitionen beziehen sich auf Datenträger, die definierte Dateien für den Start von Windows enthalten.

Kurz gesagt, die Systempartition wird zum Booten von Windows verwendet, während sich auf dem Laufwerk C (als Boot markiert) Windows befindet.

Okay, ich möchte nicht wie ein Buch sprechen, da die Systempartition nach dem Verständnis der meisten Menschen System C: Laufwerk ist. (lol)

Geringer Speicherplatz in der Systempartition

Dies ist das häufigste Problem auf der Windows-Plattform und der Grund für die Erhöhung der Systempartitionsgröße. Anders als bei der Vorgängerversion von Server 2008 wird in Windows Server 2012 nicht angezeigt. “Low Disk SpaceStandardmäßig Warnung. Stattdessen beim System Dem Laufwerk C geht der freie Speicherplatz auswird beim Öffnen von Arbeitsplatz oder Explorer rot. Erweitern Sie in dieser Situation die Systempartition so schnell wie möglich. Niemand möchte, dass das System hängen bleibt oder abstürzt. (Du könntest Aktivieren Sie die Warnung für geringen Speicherplatz in Server 2012, wenn die Systempartition zur Neige geht)

So erweitern Sie die Systempartition

Es gibt zwei Möglichkeiten: Windows-integriertes Snap-In für die Datenträgerverwaltung oder Partitionssoftware von Drittanbietern. Aufgrund der Einschränkungen der Datenträgerverwaltung empfehle ich die Verwendung einer professionellen Software zur Größenänderung von Partitionen von Drittanbietern. Einige Benutzer bestehen jedoch darauf, das integrierte Windows-Dienstprogramm zu verwenden, und führen Sie dann die folgenden Schritte aus.

Erweitern Sie das Systemlaufwerk unter Server 2012 Disk Management

Erweitern Sie aus einem Microsoft-Dokument ein Laufwerk unter Datenträgerverwaltung mit Volume erweitern Es muss benachbarter nicht zugewiesener Speicherplatz vorhanden sein, sodass Sie die Systempartition NICHT durch Verkleinern eines anderen Datenlaufwerks erweitern können. (Informationen zum Erweitern von Volume in Server 2012 ausgegraut)

Der einzige Weg in der Datenträgerverwaltung zu Laufwerk C verlängern löscht das benachbarte Datenlaufwerk, um nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten.

Anwendungen und Dienste, die von diesem Laufwerk ausgeführt werden, funktionieren nach dem Löschen nicht mehr. Dieser Vorgang kann nicht rückgängig gemacht werden.

Wenn Sie darauf bestehen, die Systempartition durch Löschen eines Datenlaufwerks zu erweitern, führen Sie die folgenden Schritte aus. Andernfalls, Informationen zum Ändern der Partitionsgröße mit einem Programm eines Drittanbieters finden Sie hier.

So erweitern Sie die Systempartition mithilfe der Server 2012-Datenträgerverwaltung:

Schritt 1: Sichern oder übertragen Sie alle Dateien in Laufwerk E auf ein anderes Gerät. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk E und wählen Sie „Volume löschen… ”Wird nach dem Löschen in kostenlos Nicht zugewiesen geändert.

Löschen Sie das Volume

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C und wählen Sie „Volume erweitern... "

Volume erweitern

Schritt 3: Wählen Sie den verfügbaren nicht zugewiesenen Speicherplatz aus und klicken Sie auf Weiter weiter.

Verfügbarer Platz

Schritt 4: Bestätigen Sie den Vorgang, klicken Sie auf Ende fortfahren.

Komplette Erweiterung

System C: Laufwerk erweitert um den gesamten Speicherplatz des Datenlaufwerks E.

Partition kombiniert
Einige Leute verwenden gerne das in Windows integrierte Dienstprogramm, aber ich empfehle KEINE destruktive Lösung. Warum nicht die Größe der Systempartition erhöhen, ohne sie zu löschen?

Schritte zum Erweitern der Systempartition in Windows Server 2012 R2 mit NIUBI

Schritt 1: Herunterladen NIUBI Partition EditorKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf D: Laufwerk und wählen Sie „Resize/Move Volume" sehen.

Ziehen Sie, um die Größe zu ändern

Schritt 2: Ziehen Sie im Popup-Fenster die links Grenze nach rechts um freien nicht zugewiesenen Speicherplatz zu generieren.

Volumen verkleinern

Sie können auch direkt einen Wert für den nicht zugewiesenen Speicherplatz eingeben.

Ziehen Sie, um die Größe zu ändern

Eine detaillierte OK und zurück zum Hauptfenster, wo Sie 20 GB nicht zugewiesenen Speicherplatz sehen, der hinter Laufwerk C: erstellt wurde.

Nicht zugeordnete Raum

Schritt 3: Zieh den Recht Grenze nach rechts um den nicht zugewiesenen Platz zu halten.

Ziehen Sie, um die Größe zu ändern

Halten Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz

Schritt 4: Klicken Sie auf OK und zurück zum Hauptfenster, wo Sie sehen, dass das Laufwerk C auf 60 GB erweitert wurde, indem 20 GB freier Speicherplatz von D entfernt wurden. Drücken Sie Apply oben links zum Ausführen fertig!

Partition in der Größe geändert

Videoanleitung zum Erweitern der Systempartition auf Server 2012

Diese Serverpartitionssoftware ist einzigartig integriert Rollback-SchutztechnologieDies ermöglicht es dem Server, den Status vor dem automatischen und schnellen Ändern der Größe auf den Status zurückzusetzen, selbst wenn ein Stromausfall oder ein anderes Hardwareproblem aufgetreten ist, sodass Sie sich nicht um das Betriebssystem und die gesamte Datensicherheit kümmern müssen. Darüber hinaus ist es 30% - 300% schneller als JEDES andere Tool durch striktes Testen aufgrund seines einzigartigen Algorithmus zum Verschieben von Dateien.

Mehr erfahren Herunterladen, um es zu versuchen