So führen Sie Partitionen in Windows Server 2012 R2 zusammen

Nachdem Partitionen erstellt wurden, ist dies ursprünglich nicht möglich Ändern Sie die Partitionsgröße in Server 2012. Wenn eine Partition voll wird oder aus anderen Gründen, müssen Sie alles sichern, Partitionen neu erstellen und aus der Sicherung wiederherstellen. Es kann einen ganzen Tag verschwenden, um die Aufgabe zu erledigen. Um dieses Problem einfacher und schneller zu lösen, können Sie 2 Laufwerke zusammenführen oder eine Partition auf eine andere verkleinern. Um Partitionen in Windows Server 2012 zu kombinieren, können Sie die Datenträgerverwaltung oder Software von Drittanbietern verwenden. Aufgrund einiger Engpässe ist das native Datenträgerverwaltungstool nicht die beste Wahl. In diesem Artikel werde ich vorstellen, wie man 2 Partitionen in Windows Server 2012 (R2) mit beiden Tools zusammenführt.

1. Kombinieren Sie Partitionen mit der Datenträgerverwaltung

Dasselbe gilt für die vorherige Version, es gibt kein „Merge Volume“ in Server 2012 Disk Management, aber Sie können indirekt erreichen. Beachten Sie, dass diese Methode nicht empfohlen wird. Es wird nur verwendet, wenn Ihr Partitionslayout die folgenden Anforderungen erfüllt.

Anforderungen zum Zusammenführen von Server 2012-Partitionen mit der Datenträgerverwaltung:

  1. Diese Partitionen müssen sich auf derselben Festplatte befinden.
  2. Die Zielpartition muss mit formatiert sein NTFS Dateisystem, andere Arten von Partitionen werden nicht unterstützt.
  3. Die zu kombinierenden Partitionen müssen sein gleiche Figure Primäres oder logisches Laufwerk.
  4. Die Datenträgerverwaltung kann nur eine Partition mit dem zusammenführen links zusammenhängend gelassen ein Beispiel: Laufwerk D mit Laufwerk C zusammenführen oder Laufwerk E mit Laufwerk D zusammenführen. Es kann keine Partition mit der richtigen zusammenführen oder 2 nicht benachbarte Partitionen zusammenführen.

Presse Windows + X Schlüssel zusammen und klicken Sie auf Datenträgerverwaltung, überprüfen Sie, ob Ihr Festplattenpartitionslayout alle Anforderungen erfüllt. Wenn ja, führen Sie die folgenden Schritte aus. Springen Sie andernfalls zum nächsten Abschnitt.

So führen Sie Partitionen in Server 2012 r2 ohne Software zusammen:

Schritte 1: Verschieben Sie alle Dateien in der angrenzenden Partition (hier ist E:) an einen anderen Ort. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diese Partition und wählen Sie „Volume löschen…“.

Schritte 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die linke zusammenhängende Partition (hier ist C:) und wählen Sie „Volume erweitern…“

Volumen erweitern

Extend Volume Wizard wird gestartet, klicken Sie auf Nächste weiter.

Erweitern Sie den Volume-Assistenten

Schritte 3: Wenn nur ein nicht zugewiesener Speicherplatz verfügbar ist, wird dieser automatisch ausgewählt. Andernfalls müssen Sie eine Festplatte auswählen und auf klicken Nächste weiter.

Platz auswählen

Schritte 4: Bestätigen Sie den Vorgang, klicken Sie auf Beschichtung fortfahren.

Komplette Erweiterung

In kurzer Zeit wird das ursprüngliche Laufwerk E in Laufwerk C zusammengeführt.

Partition kombiniert

2. Partitionen mit sicherer Partitionssoftware zusammenführen

Um 2 Laufwerke in Windows Server 2012 (R2) zusammenzuführen, NIUBI Partition Editor ist die bessere Wahl. Im Vergleich zur Datenträgerverwaltung hat es weitere Vorteile wie:

  1. Beide Partitionen können entweder NTFS oder FAT32 sein.
  2. Beide Partitionen können primär oder logisch sein.
  3. Die Zielpartition kann die linke oder die rechte sein.
  4. Es kann alle Dateien automatisch in den Stammordner eines anderen verschieben.
  5. Es kann nicht zugewiesenen Speicherplatz verschieben und 2 nicht benachbarte Partitionen zusammenführen.

Besser als andere Software, NIUBI Partition Editor verfügt über einzigartige 1-Sekunden-Rollback-, Virtual Mode- und Cancel-at-Well-Technologien zum Schutz Ihres Systems und Ihrer Daten. Aufgrund des fortschrittlichen Algorithmus zum Verschieben von Dateien ist es viel schneller. Diese Fähigkeiten sind für einen Server sehr wichtig.

So führen Sie Partitionen in Windows Server 2012 R2 mit NIUBI zusammen:

  1. Laden Sie die Server Edition herunterKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf eines der Laufwerke, die Sie zusammenführen möchten, und klicken Sie auf „Merge Volume".
  2. Aktivieren Sie beide Kontrollkästchen der beiden Partitionen und klicken Sie im Popup-Fenster auf OK.
  3. Klicken Sie Hinzufügen oben links, um wirksam zu werden.

Bessere Idee als das Zusammenführen von Server 2012-Partitionen

Wenn Ihr Ziel ist Laufwerk C verlängern oder einem anderen Volume, wird es nicht empfohlen, Partitionen zusammenzuführen. Sie können eine große Partition verkleinern, um freien Speicherplatz freizugeben, und sie dann zum Laufwerk C hinzufügen. Auf diese Weise verlieren Sie keine Partition, Betriebssystem, Programme und alles andere bleibt wie zuvor. Sehen Sie sich das Video zur Bedienung an.

Neben dem Verkleinern, Erweitern und Zusammenführen von Partitionen in Windows Server 2012/2016/2019/2022/2003/2008, NIUBI Partition Editor hilft Ihnen bei vielen anderen Verwaltungsvorgängen für Festplattenpartitionen.

Mehr erfahren Herunterladen, um es zu versuchen