Wie kann ich das Festplattenlaufwerk in Windows Server 2012 neu partitionieren?

Das Layout der Festplattenpartition entspricht nicht Ihren Anforderungen, nachdem der Server für einen bestimmten Zeitraum ausgeführt wurde. Das typische Problem ist das System C Laufwerk hat nicht genügend PlatzDaher ist nicht mehr genügend freier Speicherplatz vorhanden, um Windows-Updates und -Anwendungen zu installieren. Wann Laufwerk C ist vollkönnte der Server stecken bleiben oder abstürzen. Glücklicherweise können Sie das Festplattenlaufwerk neu partitionieren, ohne von vorne beginnen zu müssen. Mit professioneller Software zur Größenänderung von Partitionen wie z Partition Magic Server, es können Ändern Sie die Größe der Festplatten und alles gleich halten. In diesem Artikel werde ich geben Detaillierte Schritte zum erneuten Partitionieren der Festplatte in Windows Server 2012 (R2).

Warum ist eine Neuaufteilung der Festplatte möglich?

Beispielsweise gibt es einige wichtige Parameter in einer MBR-Festplatte. Anhand der Parameter in MBR und DBR erkennt das Betriebssystem, wie viele Volumes sich auf dieser Festplatte befinden, sowie den Start- und Endspeicherort dieser Festplatte. Aus den Parametern in DBR findet das Betriebssystem auch die Dateiliste sowie den Bereich jeder Datei. Es ist also leicht zu verstehen: Wenn ein Tool die Parameter ändern und alle Dateien an die richtige Position verschieben könnte, könnte es die Größe dieser Partition ändern.

Welches Tool zum erneuten Partitionieren des Laufwerks?

Es ist zwar leicht, die Theorie zu verstehen, aber nicht jedes Werkzeug könnte diese Aufgabe immer richtig erledigen. Ein schlecht gestaltetes Programm kann viel Zeit damit verbringen, Dateien zu verschieben, wenn der Algorithmus nicht gut ist, insbesondere wenn sich in dieser Partition Tonnen von Dateien befinden. Darüber hinaus kann es in bestimmten Situationen zu einem Systemstartfehler oder Datenverlust kommen. Denken Sie daran, dass Daten für einen Server am wichtigsten sind. Sichern Sie daher vor allen Vorgängen, und wählen Sie eine zuverlässige Partitionierungssoftware aus.

Um eine Festplatte neu zu partitionieren, können Sie entweder die in Server 2012 integrierte Datenträgerverwaltung oder ein Programm eines Drittanbieters verwenden. Mit der Funktion "Volume verkleinern" und "Volume erweitern" können Sie die Partitionsgröße sicher verringern oder erhöhen. Beide Funktionen gelten jedoch für einzelne Volumes. Das heißt, Sie können ein Volume einfach verkleinern oder erweitern, wenn benachbarter nicht zugewiesener Speicherplatz vorhanden ist. Wenn Sie D verkleinern möchten, um C zu erweitern, ist dies unmöglich. Der Hauptgrund ist, dass die Datenträgerverwaltung den nicht zugewiesenen Speicherplatz nicht verschieben kann.

Um ein Volume zu verkleinern und das andere zu erweitern, wird Software von Drittanbietern benötigt, z NIUBI Partition Editor. Warum dieses Tool? NIUBI Partition Editor integriert einzigartig Rollback-SchutztechnologieHiermit können Sie den Server auf den Status zurücksetzen, bevor Sie die Größe automatisch und schnell ändern, wenn ein Stromausfall oder ein anderes Hardwareproblem auftritt. Sie müssen sich also nicht um das Betriebssystem und die gesamte Datensicherheit kümmern. Darüber hinaus ist es 30% - 300% schneller als JEDES andere Tool, aufgrund seines einzigartigen Algorithmus zum Verschieben von Dateien.

Wie kann man dann die Festplatte mit diesem Tool neu partitionieren?

Schritte zum erneuten Partitionieren der Festplatte auf Server 2012

Schritt 1: Herunterladen NIUBI Partition EditorKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf D: Laufwerk und wählen Sie „Resize/Move Volume" sehen.

Ziehen Sie, um die Größe zu ändern

Schritt 2: Ziehen Sie im Popup-Fenster die links Grenze nach rechts um freien nicht zugewiesenen Speicherplatz zu generieren.

Volumen verkleinern

Sie können auch direkt einen Wert für den nicht zugewiesenen Speicherplatz eingeben.

Ziehen Sie, um die Größe zu ändern

Eine detaillierte OK und zurück zum Hauptfenster, wo Sie 20 GB nicht zugewiesenen Speicherplatz sehen, der hinter Laufwerk C: erstellt wurde.

Nicht zugeordnete Raum

Schritt 3: Zieh den Recht Grenze nach rechts um den nicht zugewiesenen Platz zu halten.

Ziehen Sie, um die Größe zu ändern

Halten Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz

Schritt 4: Klicken Sie auf OK und zurück zum Hauptfenster, wo Sie sehen, dass das Laufwerk C auf 60 GB erweitert wurde, indem 20 GB freier Speicherplatz von D entfernt wurden. Drücken Sie Apply oben links zum Ausführen fertig!

Partition in der Größe geändert

Wenn in Laufwerk D nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden ist, können Sie C erweitern, indem Sie freien Speicherplatz von anderen Laufwerken auf derselben Festplatte übernehmen.

Videoanleitung zur Neupartitionierung auf Server 2012 (R2)

Mehr erfahren Herunterladen, um es zu versuchen