Windows Server 2016 geringer Speicherplatz auf System C-Laufwerk

Wenn auf dem Systemlaufwerk C: auf dem Windows 2016-Server nur noch wenig Speicherplatz verfügbar ist, wird es rot, wenn Sie den Datei-Explorer öffnen. Viele Leute fragen, wie man dieses lästige Problem lösen kann. Es gibt viele Lösungen nach der Suche von Google, aber nur wenige funktionieren gut, da Laufwerk C wenig Speicherplatz hat und in Kürze wieder rot wird. In diesem Artikel stelle ich 2 effektive Methoden vor, um das Problem mit dem geringen Speicherplatz von Windows Server 2016 schnell und einfach zu beheben.

Geringer Speicherplatz 2016

Warum wird das Laufwerk C rot?

Ab Windows 7 hat Microsoft diese Funktion hinzugefügt – das Laufwerk, das weniger als 10 % freien Speicherplatz hat, wird als roter anstelle des ursprünglichen blauen Balkens markiert. Dieses spezielle Design wird verwendet, um Benutzer zu warnen, dieses Problem so schnell wie möglich zu beheben. Denn es wird viele Probleme verursachen, wenn der freie Speicherplatz von Laufwerk C knapp wird, wie zum Beispiel: kein Platz zum Installieren von Updates, das System läuft viel langsamer, startet unerwartet neu oder stürzt sogar ab.

So beheben Sie das Problem mit dem geringen Speicherplatz von Windows Server 2016

Wie ich eingangs sagte, gibt es viele Optionen nach der Suche durch Google, aber die beiden folgenden Methoden sind die wichtigsten und effizientesten.

  1. Bereinigen Sie das Laufwerk C, um Speicherplatz zurückzugewinnen
  2. Vergrößern Sie das Laufwerk C, indem Sie freien Speicherplatz von anderen Laufwerken hinzufügen

1. So bereinigen Sie das Laufwerk C, um Speicherplatz freizugeben

Um Speicherplatz auf Laufwerk C zu bereinigen, können Sie das in Windows integrierte Cleanup-Dienstprogramm verwenden. Es ist in der Lage, viele Arten unnötiger Dateien zu entfernen, z. B. temporäre Internetdateien, Dateien im Papierkorb, temporäre Dateien, Protokolldateien, Miniaturansichten und Windows-Fehlerberichtsdateien. Ich schlage nicht vor, Dateien manuell oder mit Software von Drittanbietern zu löschen, da einige Leute nach der Verwendung dieser Software ein Durcheinander gemeldet haben.

  1. Presse Windows + R Schlüssel zum Öffnen Run, Typ cleanmgr und drücke Enter.
  2. C: Laufwerk ist standardmäßig ausgewählt, klicken Sie einfach auf OK weiter.
  3. Klicken Sie auf die Kontrollkästchen vor den Dateien, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf OK.
  4. Bestätigen Sie das Löschen im nächsten Fenster.

Sie können zum . wechseln Mehr Registerkarte, auf der Sie nicht verwendete Programme deinstallieren und Systemwiederherstellungs-/Schattenkopie-Dateien (normalerweise in großer Größe) löschen können.

Mehr Option

Wenn Sie keinen großen Speicherplatz (mindestens 10 GB) zurückgewinnen können oder das Laufwerk C klein erstellt wurde, erweitern Sie das Laufwerk C und fügen Sie mehr freien Speicherplatz von anderen Partitionen hinzu. Andernfalls wird Laufwerk C in naher Zukunft wieder voll.

2. So fügen Sie dem Laufwerk C mehr freien Speicherplatz hinzu

Um das Problem mit dem geringen Speicherplatz von Windows Server 2016 zu beheben, ist es am effektivsten, das Laufwerk C so groß wie möglich zu erweitern. Alle Festplattenpartitionen sind bereits zugewiesen, aber Sie können Partition verkleinern und erweitern mit sicherer Festplattenpartitionssoftware wie NIUBI Partition Editor. Besser als andere Tools verfügt es über einzigartige 1-Sekunden-Rollback-, Virtual Mode- und Cancel-at-well-Technologien zum Schutz von System und Daten. Es ist das schnellste und sicherste Werkzeug, um diese Aufgabe zu erfüllen. Nach dem Erweitern von Laufwerk C behalten Betriebssystem, Programme und alles andere die gleich mit vorher.

Schritt 1. Herunterladen und installieren NIUBI Partition Editor, Rechtsklick auf die angrenzende Partition (hier ist D:) und wählen Sie “Resize/Move Volume".

Wählen Sie Größe ändern

Schritt 2: Ziehen Sie im Popup-Fenster links Grenze nach rechts um D zu verkleinern. Dann wird ein Teil des freien Speicherplatzes auf der linken Seite in Nicht zugewiesen geändert.

Laufwerk verkleinern

Zum Schrumpfen ziehen

Schritt 3: Rechtsklick C: fahren und wählen Sie “Resize/Move Volume" nochmal. Ziehen Sie im Popup-Fenster die Recht Grenze nach rechts um diesen nicht zugewiesenen Speicherplatz zusammenzuführen.

Laufwerk C verlängern

Erweitern Sie C.

Schritt 4: Klicken Sie auf OK und zurück zum Hauptfenster, klicken Sie auf Hinzufügen oben links zum Ausführen fertig.

C Laufwerk ausgefahren

Tipps: Wenn in der angrenzenden Partition D nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden ist, können Sie von allen anderen Laufwerken auf derselben Festplatte zugreifen. Folgen Sie den Schritten in der Video zum Erweitern von Laufwerk C im Windows-Server 2016.

Mehr Erfahren Herunterladen

Zusätzliche Schritte (optional)

Um die Wahrscheinlichkeit eines geringen Speicherplatzes auf Server 2016 zu verringern, sollten Sie die folgenden Vorgänge ausführen:

  1. Erstellen Sie eine separate Partition, um Anwendungen zu installieren, speichern Sie nicht alles auf der Systempartition C.
  2. Ändern Sie den Standardausgabespeicherort von Windows-Diensten und -Anwendungen in ein anderes großes Volumen.
  3. Führen Sie die Windows-Bereinigung monatlich aus, um neu generierten Junk und unnötige Dateien zu entfernen.