Fügen Sie dem Laufwerk C in Windows 2003 Server freien Speicherplatz hinzu

Das häufigste Problem in Windows Server 2003 ist Low Disk Space. Viele Leute geben ein Feedback zu diesem Problem und fragen, was die beste Lösung ist, da die Windows-Datenträgerbereinigung nach dem Klicken auf die Warnung "Niedriger Speicherplatz" wenig hilft. In dieser Situation können Sie dem Laufwerk C freien Speicherplatz von anderen Datenlaufwerken hinzufügen. NIUBI Partition Editor Server kann Ihnen helfen, die Größe der vorhandenen Partitionen zu ändern, ohne Daten zu verlieren. In diesem Artikel werde ich vorstellen, wie Sie dem Laufwerk C unter Windows Server 2003 (R2) freien Speicherplatz hinzufügen.

Der zuerst Was Sie wissen sollten, ist über Datensicherheit. Die Datensicherheit ist für einen Server am wichtigsten, daher sollten Sie mehr Aufmerksamkeit schenken. Anders als bei einem schreibgeschützten Programm verschiebt die Partitionssoftware alle Dateien auf einem Volume an einen anderen Speicherort, ändert die Parameter von Festplatte, Partition und allen Dateien in MBR, DBR und an einem anderen Ort, um die Volume-Größe zu verringern und zu erhöhen. Ein schlecht gestaltetes Programm kann daher zu einem Systemstartfehler oder Datenverlust führen.

Suche NIUBI Partition Editor von Google und Sie werden feststellen, dass es die einzige Software als integriert ist Rollback-Schutztechnologie. Es ist möglich, den Server vor dem automatischen und schnellen Ändern der Größe auf den Status zurückzusetzen, wenn während der Größenänderung ein Stromausfall oder ein anderes Problem aufgetreten ist. Daher wird es als schnellste Partitionssoftware auf dem Markt empfohlen.

Der einzigartige Algorithmus zum Verschieben von Dateien hilft beim Ändern der Partitionsgröße 30% - 300% schneller als andere Werkzeuge, die streng getestet wird. Dies spart viel Zeit, insbesondere wenn die Partition, deren Größe Sie ändern möchten, eine große Anzahl von Dateien enthält.

Der zweite Was Sie wissen sollten, ist, dass KEINE Partitionierungssoftware die Größe der Partition über 2 physische Festplatten hinaus ändern kann, das heißt, Sie können dies nur C-Laufwerk erhöhen indem Sie freien Speicherplatz von den Datenlaufwerken auf derselben Festplatte nehmen. Unter „Arbeitsplatz“ können Sie nur alle vorhandenen Laufwerke anzeigen, das Layout der Festplattenpartition ist jedoch nicht bekannt. Ich empfehle daher, das Snap-In für die Datenträgerverwaltung zu öffnen: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz> Verwalten> Speicher> Datenträgerverwaltung.

Wie füge ich dem C-Laufwerk freien Speicherplatz hinzu?

Herunterladen und installieren NIUBI Partition Editor ServerIm Hauptfenster wird das Layout der Festplattenpartition angezeigt, das mit der Festplattenverwaltung identisch ist. Überprüfen Sie, ob ein anderes Datenvolumen mit ausreichend freiem Speicherplatz zum Laufwerk C hinzugefügt werden kann. In den meisten Computern ist im angrenzenden Volume D genügend freier Speicherplatz vorhanden. Daher werde ich erläutern, wie D verkleinert wird, um freien Speicherplatz freizugeben und dem Laufwerk C hinzuzufügen.

Schritte zum Hinzufügen von Speicherplatz zum Laufwerk C unter Windows Server 2003 (R2):

Schritt 1Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Lautstärke D und wählen Sie "Resize/Move Volume" sehen.

Wählen Sie Größe ändern

Schritt 2: Ziehen links Grenze nach rechts freien Speicherplatz aus D. herausnehmen.

Laufwerk verkleinern

Zum Schrumpfen ziehen

Nicht zugewiesener Speicherplatz wird dahinter generiert C: Fahrt.

Nicht zugeordnet erstellt

Schritt 3: Rechtsklick C fahren und wählen Sie “Resize/Move Volume" nochmal. Ziehen Sie im Popup-Fenster die Recht Grenze nach rechts um den nicht zugewiesenen Platz zu halten.

Laufwerk C verlängern

Schritt 4: Klicken Sie auf OKDer freie Speicherplatz des Laufwerks C wird durch Hinzufügen des nicht zugewiesenen Speicherplatzes erhöht. Klicken Apply oben links zum Ausführen fertig.

C Laufwerk ausgefahren

Übrigens werden alle Arten von Festplatten, Hardware-RAID, VMware, Hyper-V, Wechseldatenträgern und Speicherkarten unterstützt.

Wenn in Volume D nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden ist, holen Sie sich einfach von anderen Volumes das Video:

Zusammenfassend

Es ist sehr einfach, freien Speicherplatz aus dem Datenvolumen zu entfernen und den Speicherplatz dem Laufwerk C: in Windows Server 2003 hinzuzufügen. Der wichtigste Punkt ist die Auswahl einer zuverlässigen und sicheren Partitionssoftware für Windows Server.

MEHR Herunterladen