Hinzufügen / Verschieben / Zusammenführen von nicht zugewiesenem Speicherplatz zum Laufwerk C in Windows Server 2008 R2

Die meisten Benutzer von Servercomputern hatten das gleiche Problem wie System C-Laufwerk wird voll und nicht genug freier Speicherplatz übrig. Es ist leicht zu verstehen - viele Arten von Dateien werden jeden Tag erstellt oder auf das Laufwerk C geschrieben C: Dem Laufwerk geht der freie Speicherplatz aus früher oder später. In dieser Situation ist es lästig, weil niemand von vorne anfangen möchte, um den Server offline zu halten. Die Fertigstellung dieser Arbeit kann mehrere Tage dauern. In Windows Server 2008 fügt Microsoft unter Datenträgerverwaltung neue Funktionen zum Verkleinern von Volumes und zum Erweitern von Volumes hinzu. Daher möchten einige Benutzer ein Volume verkleinern, um freien Speicherplatz zu erhalten, und dann nicht zugewiesenen Speicherplatz zum Laufwerk C hinzufügen / zusammenführen. Viele Leute geben jedoch das Feedback, dass sie nicht zugewiesenen Speicherplatz nach dem Verkleinern der Partition nicht mit dem Laufwerk C zusammenführen können, weil Lautstärke erweitern ist deaktiviert. In diesem Artikel möchte ich darüber sprechen Zusammenführen von nicht zugewiesenem Speicherplatz auf Laufwerk C in Windows Server 2008 (R2).

So führen Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz in Server 2008 Disk Management zusammen

1. Drücken Sie Windows und R Schlüssel zum Starten Run, Typ "diskmgmt.msc”, Um die Datenträgerverwaltung zu öffnen.

2. In der Datenträgerverwaltung werden alle verbundenen Datenträger und Partitionen angezeigt. Auf dem Screenshot sind 3 Laufwerke und 2 nicht zugewiesene Speicherplätze zu sehen.

Versuchen Sie, das erste nicht zugewiesene Laufwerk auf C zusammenzuführen: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C und wählen Sie "Volume erweitern".

3. Der Assistent zum Erweitern des Volumes wird gestartet.

Extend Volume Wizard

4. Der nicht zugewiesene Speicherplatz wird automatisch hinzugefügt. Drücken Sie einfach Weiter.

Wählen Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz

5. Drücken Sie Ende ausführen.

10 GB Nicht zugewiesener Speicherplatz zum Laufwerk C hinzugefügt.

Nicht zugewiesener Speicherplatz kann nicht mit C: Drive zusammengeführt werden

Versuchen Sie, den zweiten nicht zugewiesenen Speicherplatz zusammenzuführen:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C und Sie werden finden Volumen erweitern abgeblendet / deaktiviertWarum können Sie den nicht zugewiesenen Speicherplatz nicht mit dem Laufwerk C zusammenführen? Warum?

Nach der Erklärung von Microsoft kann Extend Volume nur dann verwendet werden, wenn dies der Fall ist benachbart Nicht zugeordneten Speicherplatz. Aus dem obigen Screenshot geht hervor, dass nach dem Verkleinern von D der nicht zugewiesene Speicherplatz hinter D liegt. Natürlich können Sie den nicht zugewiesenen Speicherplatz nicht zum Laufwerk C hinzufügen. Was ist dann zu tun? In dieser Situation benötigen Sie eine Software von Drittanbietern, um Partitionen zu verschieben.

So verschieben Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz hinter dem Laufwerk c

Schritt 1: Herunterladen und installieren NIUBI Partition EditorKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk D und wählen Sie „Resize/Move Volume" sehen.

Ändern Sie die Größe des Volumens

Schritt 2: Ziehen Sie im Popup-Fenster mittel Position des Laufwerks D nach rechts, um es zu bewegen.

Ziehen zum bewegen

Bewegen Sie das Laufwerk D.

Ziehen zum bewegen

Eine detaillierte OK und zurück zum Hauptfenster, in dem der nicht zugewiesene Speicherplatz von 10 GB hinter Laufwerk C: verschoben wurde.

Lautstärke verschoben

So fügen Sie dem Laufwerk C nicht zugewiesenen Speicherplatz hinzu

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C und wählen Sie „Resize/Move Volume" nochmal.

Zum Laufwerk C hinzufügen

Schritt 2: Ziehen Sie im Popup-Fenster Recht Grenze nach rechts um den nicht zugewiesenen Platz zu halten.

Zum Erweitern ziehen

Laufwerk C verlängern

Zum Erweitern ziehen

Klicken Sie auf OK und kehren Sie zum Hauptfenster zurück, in dem das Laufwerk C durch Hinzufügen des nicht zugewiesenen Speicherplatzes von 39.99 GB auf 10 GB erhöht wurde.

Nicht zugeordnet hinzugefügt

Sehen Sie sich das Video zum Verschieben und Verschieben von nicht zugewiesenem Speicherplatz auf Laufwerk C in Windows Server 2008 (R2) an:

Nicht zugewiesenen Speicherplatz zusammenführen

Wenn Sie D oder ein anderes Laufwerk verkleinert haben, um nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten, führen Sie die obigen Schritte aus, um nicht zugewiesenen Speicherplatz zu verschieben und dem Laufwerk C hinzuzufügen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um System C: Laufwerk zu erweitern nicht Löschen Sie D, um nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten, da Anwendungen und Dienste, die darauf ausgeführt werden, nicht mehr funktionieren.

Ein weiterer Punkt, den Sie beachten sollten, ist die Auswahl einer zuverlässigen Partitionssoftware, da die Größe der Partition beschreibbar ist und ein fehlerhaftes Programm zu einem Systemstartfehler oder Datenverlust führen kann. NIUBI Partition Editor integriert einzigartig Rollback-Schutz Technologie, mit der der Server vor dem Ändern der Größe auf den Status zurückgesetzt werden kann. So bleiben Ihr Betriebssystem und Ihre Daten immer intakt, auch wenn beim Ändern der Größe ein Stromausfall oder ein anderes Hardwareproblem aufgetreten ist.

Darüber hinaus hilft der optimierte Algorithmus zum Verschieben von Dateien beim Ändern der Partitionsgröße 30% - 300% schneller als jeglicher andere Werkzeuge. In einigen besonderen Situationen, insbesondere wenn sich in der Partition Tonnen von Dateien befinden, NIUBI Partition Editor kann 500% schneller sein, was streng getestet wird. Daher wird dieses Tool als das sicherste und schnellste empfohlen!

Mehr erfahren Herunterladen