Wie kann der Speicherplatz für C-Laufwerke in Windows Server 2012 erhöht werden?

Nachdem Sie die Computer einschließlich der Server für einen bestimmten Zeitraum ausgeführt haben, C-Laufwerk hat keinen Platz mehr, weil Windows-Updates, Anwendungen, Caches und viele andere Dateien kontinuierlich auf Laufwerk C gespeichert wurden, Sie jedoch keine Stunden oder einen ganzen Tag damit verschwenden können, von vorne zu beginnen und den Server offline zu halten. Heutzutage ist es möglich, den Speicherplatz auf dem C-Laufwerk zu erhöhen, indem nicht genutzter Speicherplatz direkt von einem anderen Festplattenlaufwerk übernommen wird. Daher möchte ich heute Erfahrungen austauschen So erhöhen Sie die Größe des Laufwerks C in Windows Server 2012 (R2), ohne Daten zu verlieren.

Wenn Sie Software von Drittanbietern nicht vertrauen, können Sie dies in Server 3 Disk Management erreichen. Dies ist jedoch nicht die perfekte Lösung. Denken Sie daran, den Server vor allen Vorgängen zu sichern, unabhängig davon, ob Sie das integrierte Windows-Dienstprogramm oder ein Programm eines Drittanbieters verwenden.

Erhöhen Sie den Speicherplatz auf Laufwerk C unter Server 2012 Disk Management

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol unten links und wählen Sie "Datenträgerverwaltung". Dort werden alle verbundenen Datenträgerpartitionen angezeigt. Übertragen Sie alle Dateien in Laufwerk E auf andere Partitionen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk E und wählen Sie "Volume löschen ...". Nach dem Löschen wird es in "Nicht zugeordnet" geändert.

Disk-Management

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C und wählen Sie "Volume erweitern ...".

Volumen erweitern

Der Assistent zum Erweitern des Volumes wird gestartet. Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Erweitern Sie den Volume-Assistenten

Schritt 3: Wenn nur ein nicht zugewiesener Speicherplatz verfügbar ist, wird dieser automatisch ausgewählt. Andernfalls müssen Sie eine Festplatte auswählen und auf Weiter klicken, um fortzufahren.

Platz auswählen

Schritt 4: Bestätigen Sie den Vorgang und klicken Sie auf Fertig stellen, um fortzufahren.

Komplette Erweiterung

In kurzer Zeit nahm die Größe des Laufwerks C zu, indem der Speicherplatz des Datenlaufwerks E verwendet wurde.

Partition kombiniert

Nachteile der Server 2012-Datenträgerverwaltung

Wie oben erwähnt, ist die Größenänderung von Partitionen in der Windows 2012-Datenträgerverwaltung nicht die perfekte Lösung, obwohl es sich um ein in Windows integriertes Dienstprogramm handelt, da:

  1. Es besteht die Möglichkeit, dass Daten verloren gehen, wenn Sie eine Partition löschen, nur wenn Sie die gesamte Partition mit einem Programm auf eine andere Partition klonen.
  2. Nur die eine Datenpartition, die sich auf der rechten Seite befindet und zusammenhängend ist, kann verwendet werden, um den Speicherplatz auf dem Laufwerk C zu erhöhen. Im Schritt 2Wenn Sie Laufwerk F gelöscht haben, ist die Funktion "Volume erweitern" abgeblendet, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf C klicken.

Die beste Lösung zum Erweitern des Laufwerks C ist die Verwendung eines Programms eines Drittanbieters. Voraussetzung ist natürlich die Auswahl des richtigen Programms. Hier empfehle ich NIUBI Partition Editor.

Erhöhen Sie die Größe des Laufwerks C mit Software von Drittanbietern

Mit der Serverpartitionssoftware ist es sehr einfach, die Größe von Festplattenpartitionen zu ändern, ohne Laufwerke zu löschen. Solange in einem anderen Laufwerk freier Speicherplatz vorhanden ist, können Sie den freien Speicherplatz herausnehmen und zum Laufwerk C hinzufügen.

Schritte zum Erhöhen des Speicherplatzes auf Laufwerk C unter Windows Server 2012:

Schritt 1: Herunterladen NIUBI Partition EditorKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf D: Laufwerk und wählen Sie „Resize/Move Volume" sehen.

Ziehen Sie, um die Größe zu ändern

Schritt 2: Ziehen Sie im Popup-Fenster die links Grenze nach rechts um freien nicht zugewiesenen Speicherplatz zu generieren.

Volumen verkleinern

Sie können auch direkt einen Wert für den nicht zugewiesenen Speicherplatz eingeben.

Ziehen Sie, um die Größe zu ändern

Eine detaillierte OK und zurück zum Hauptfenster, wo Sie 20 GB nicht zugewiesenen Speicherplatz sehen, der hinter Laufwerk C: erstellt wurde.

Nicht zugeordnete Raum

Schritt 3: Zieh den Recht Grenze nach rechts um den nicht zugewiesenen Platz zu halten.

Ziehen Sie, um die Größe zu ändern

Halten Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz

Schritt 4: Klicken Sie auf OK und zurück zum Hauptfenster, wo Sie sehen, dass das Laufwerk C auf 60 GB erweitert wurde, indem 20 GB freier Speicherplatz von D entfernt wurden. Drücken Sie Apply oben links zum Ausführen fertig!

Partition in der Größe geändert

Videoanleitung zur Erhöhung des Laufwerks C, indem freier Speicherplatz von anderen Laufwerken verwendet wird

Diese Partitionssoftware ist 30% bis 300% schneller als alle anderen Werkzeuge, die streng getestet wird. Darüber hinaus ist das einzigartig Rollback-Schutz Die Technologie gewährleistet 100% Datensicherheit, auch wenn beim Ändern der Partitionsgröße ein Stromausfall oder ein Hardwareproblem aufgetreten ist.

Mehr erfahren Herunterladen, um es zu versuchen