Wie kann der Speicherplatz für C-Laufwerke in Windows Server 2012 r2 erhöht werden?

Nachdem Sie die Server für einen bestimmten Zeitraum ausgeführt haben, C-Laufwerk hat nicht genügend Speicherplatz, weil Windows-Updates, Anwendungen, Caches und viele andere Dateien kontinuierlich auf dem Laufwerk C gespeichert werden. Sie können keine Stunden oder einen ganzen Tag damit verschwenden, von vorne zu beginnen und den Server offline zu halten. Viele Leute fragen, ob es möglich ist, den Speicherplatz auf Laufwerk C zu erhöhen, indem nicht verwendeter Speicherplatz von einem anderen Volume übernommen wird, ohne Windows und Programme zu formatieren oder neu zu installieren. Die Antwort lautet "Ja". Hier zeige ich Ihnen, wie Sie den freien Speicherplatz für Laufwerke C in Windows Server 2012 (R2) erhöhen können, ohne Daten zu verlieren.

Um den Speicherplatz auf dem C-Laufwerk des Windows 2012-Servers zu erhöhen, können Sie entweder die integrierte Datenträgerverwaltung oder Tools von Drittanbietern verwenden. Aufgrund einiger Einschränkungen ist die Datenträgerverwaltung nicht das beste Tool. Wenn Ihre Festplattenpartitionskonfiguration die Anforderungen erfüllt, können Sie es versuchen. Führen Sie andernfalls die sicherste Partitionierungssoftware aus. Unabhängig davon, welches Tool Sie ausprobieren möchten, denken Sie daran, den Server vor allen Vorgängen zu sichern.

So erhöhen Sie den Speicherplatz auf dem C-Laufwerk in Server 2012 mit der Datenträgerverwaltung

Schritt 1: Drücken Sie gleichzeitig die Tasten Windows + X und wählen Sie in der Liste die Option Datenträgerverwaltung aus. Übertragen Sie alle Dateien in der zusammenhängenden Partition (hier ist E :) an einen anderen Ort. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk E und wählen Sie "Volume löschen ...". Nach dem Löschen wird es in "Nicht zugeordnet" geändert.

Disk-Management

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C: und wählen Sie "Volume erweitern ...".

Volumen erweitern

Der Assistent zum Erweitern des Volumes wird gestartet. Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Erweitern Sie den Volume-Assistenten

Schritt 3: Bestätigen Sie den Vorgang und klicken Sie auf Fertig stellen, um fortzufahren.

Komplette Erweiterung

In kurzer Zeit wird die Größe des Laufwerks C erhöht, indem der Speicherplatz des Datenlaufwerks E hinzugefügt wird.

Partition kombiniert

Nachteile der Server 2012-Datenträgerverwaltung

Wie oben erwähnt, ist die Größenänderung von Partitionen in der Windows 2012-Datenträgerverwaltung nicht die perfekte Lösung, obwohl es sich um ein in Windows integriertes Dienstprogramm handelt, da:

  1. Sie verlieren Daten, wenn Sie vergessen, Dateien zu übertragen, bevor Sie die benachbarte Partition löschen.
  2. Wenn kein Platz zum Übertragen von Dateien vorhanden ist, können Sie die Partition nicht löschen, um nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten.
  3. Wenn Sie Programme oder Windows-Dienste in der angrenzenden Partition installiert haben, können Sie diese nicht löschen.
  4. Wenn die benachbarte Partition a ist logisch Laufwerk, Sie können das Laufwerk C auch dann nicht erweitern, wenn Sie die benachbarte Partition löschen.

Die beste Lösung zur Vergrößerung des Laufwerks C auf einem Windows 2012-Server ist die Ausführung einer sicheren Partitionssoftware.

Erhöhen Sie den freien Speicherplatz des Laufwerks C mit Software von Drittanbietern

Mit der Serverpartitionssoftware ist es sehr einfach, die Größe von Festplattenpartitionen zu ändern, ohne Laufwerke zu löschen. Solange auf einem anderen Laufwerk auf derselben Festplatte freier Speicherplatz vorhanden ist, können Sie auf das Laufwerk C wechseln, ohne Daten zu verlieren.

So erhöhen Sie den Speicherplatz auf dem C-Laufwerk in Windows Server 2012 R2 sicher:

Schritt 1: Herunterladen NIUBI Partition EditorKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf D: Laufwerk (die benachbarte Partition) und wählen Sie „Resize/Move Volume".

Ziehen Sie, um die Größe zu ändern

Schritt 2: Ziehen Sie im Popup-Fenster die links Grenze nach rechts um das Laufwerk D zu verkleinern und nicht zugewiesenen Platz auf der linken Seite zu schaffen.

Volumen verkleinern

Sie können auch direkt einen Wert für den nicht zugewiesenen Speicherplatz eingeben.

Ziehen Sie, um die Größe zu ändern

Klicken Sie OK und zurück zum Hauptfenster werden hinter dem Laufwerk C: 20 GB nicht zugewiesener Speicherplatz erstellt.

Nicht zugeordnete Raum

Schritt 3: Rechts C: Fahren und ziehen Sie die Recht Grenze nach rechts um den nicht zugewiesenen Platz zu halten.

Ziehen Sie, um die Größe zu ändern

Halten Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz

Schritt 4: Klicken Sie auf OK und zurück zum Hauptfenster wird das Laufwerk C durch Hinzufügen des nicht zugewiesenen Speicherplatzes auf 60 GB erweitert. Drücken Sie Apply oben links zum Ausführen fertig!

Partition in der Größe geändert

Videoanleitung zur Erhöhung des Laufwerks C, indem freier Speicherplatz von anderen Laufwerken verwendet wird

Diese Partitionssoftware ist 30% bis 300% schneller als alle anderen Werkzeuge. Das Wichtigste ist, dass es einzigartig ist 1-Sekunden-Rollback, Virtual Mode- und Cancel-at-Well-Technologien zum Schutz von System und Daten, selbst wenn beim Ändern der Größe von Partitionen ein Stromausfall oder ein Hardwareproblem auftritt. Neben der Erhöhung des Speicherplatzes für C-Laufwerke in Windows Server 2012/2016/2019 können Sie damit viele andere Vorgänge zur Datenträger- und Partitionsverwaltung ausführen.

Mehr Erfahren Herunterladen, um es zu versuchen