Laufwerk C kann in der Windows Server 2012 (R2) -Datenträgerverwaltung nicht erweitert werden

Ab Windows Server 2008 bietet Microsoft GUI-Funktionen in der Datenträgerverwaltung an Partitionsgröße ändern. Es ist eine große Verbesserung gegenüber früheren Ausgaben. Mit der Funktion "Volumen verkleinern" können Sie eine vorhandene Partition ohne Neustart verringern. Lautstärke erweitern hilft Ihnen ganz einfach Erhöhen Sie die Partitionsgröße. Viele Leute versuchen jedoch, das D-Laufwerk zu verkleinern, haben es aber gefunden Laufwerk C kann nicht verlängert werdenDa Lautstärke erweitern ist ausgegraut. Auf dieser Seite werde ich erläutern, warum Sie das Laufwerk C in der Windows Server 2012 (R2) -Datenträgerverwaltung nicht erweitern können und wie Sie dieses Problem auf einfache Weise lösen können.

Szenarien, in denen das Laufwerk C nicht erweitert werden kann

Der Grund, warum so viele Menschen auf dieses Problem gestoßen sind, ist, dass die Funktion "Volume erweitern" in den meisten Fällen deaktiviert ist. Hier zeige ich eins nach dem anderen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows und klicken Sie auf Datenträgerverwaltung.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste direkt auf Laufwerk C, Volume erweitern ist ausgegraut.

C kann nicht verlängert werden

2. Verkleinern Sie das benachbarte Laufwerk D und versuchen Sie es erneut.

Schrumpfantrieb D.

Verkleinern Sie 10 GB Speicherplatz.

Schrumpfantrieb D.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C, Volume erweitern ist weiterhin deaktiviert.

Lautstärke erweitern deaktiviert

3. Löschen Sie Laufwerk D und versuchen Sie es erneut.

Laufwerk D löschen

Sie können das Laufwerk C auch nicht verlängern.

C kann nicht verlängert werden

4. Löschen Sie das gesamte Volume in der erweiterten Partition und versuchen Sie es erneut.

Volume E löschen

Löschen Sie die erweiterte Partition.

Erweiterte Partition löschen

Jetzt wird Volume erweitern verfügbar.

Erweitern verfügbar

Wie oben erwähnt, können Sie das Laufwerk C in Windows Server 2012 in den meisten Fällen nicht erweitern.

Warum kann C-Laufwerk in DM nicht erweitert werden?

Es gibt drei Hauptgründe, warum Sie das Laufwerk C nicht mit der Funktion "Volume erweitern" erweitern können:

  1. Sie können das FAT32-Dateisystem verwenden. Nach Microsoft-Erklärung kann nur die Partition im NTFS- und RAW-Format erweitert werden.
  2. Es gibt kein benachbart Nicht zugeordneten Speicherplatz. Nur wenn der nicht zugewiesene Speicherplatz neben und auf der rechten Seite des Laufwerks C liegt, können Sie das Laufwerk C um den nicht zugewiesenen Speicherplatz erweitern.
  3. Sie haben die benachbarte erweiterte Partition nicht gelöscht. Wenn sich das benachbarte Laufwerk D in der erweiterten Partition befindet, können Sie das Laufwerk C nicht durch einfaches Löschen von D erweitern. Sie sollten löschen alle Volumes in der erweiterten Partition und löschen Sie dann die ganz Erweiterte Partition.

Erweitern Sie das Laufwerk C, ohne es zu löschen

Mit Serverpartitionssoftware von Drittanbietern ist es viel einfacher, die Partitionsgröße zu verringern und zu erhöhen. Du kannst Laufwerk C verlängern ohne zu löschen. Solange auf anderen Laufwerken auf derselben Festplatte freier Speicherplatz vorhanden ist, können Sie freien Speicherplatz herausnehmen und zum Laufwerk C hinzufügen einfach.

Öffnen wir zunächst die Datenträgerverwaltung:

Disk-Management

Wie Sie sehen, ist das Laufwerk C 39.66 GB groß und der nicht zugewiesene Speicherplatz von 10 GB (von D verkleinert) befindet sich hinter D:.

Herunterladen und starten NIUBI Partition EditorDas Layout der Festplattenpartition ist mit der Festplattenverwaltung identisch.

Partitionseditor

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk D und wählen Sie „Resize/Move Volume" sehen.

Ändern Sie die Größe des Volumens

Schritt 2: Im Popup-Fenster Ziehen Sie die mittlere Position nach rechts.

Ziehen zum bewegen

Partition verschieben

Eine detaillierte OK und zurück zum Hauptfenster, in dem der nicht zugewiesene Speicherplatz von 10 GB hinter Laufwerk C: verschoben wurde.

Nicht zugeordnet bewegt

Schritt 3: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C und wählen Sie „Resize/Move Volume" nochmal. Ziehen Sie im Popup-Fenster die rechter Rand nach rechts um den nicht zugewiesenen Platz zu halten.

Zum Erweitern ziehen

Volumen erweitern

Schritt 4: Eine detaillierte OK und zurück zum Hauptfenster, in dem der nicht zugewiesene Speicherplatz von 10 GB dem Laufwerk C hinzugefügt wurde. Klicken Apply oben links zum Ausführen fertig.

Lautstärke erweitert

Überprüfen Sie die Datenträgerverwaltung:

Lautstärke erweitert

C-Laufwerk auf 49.66 GB erhöht.

Der wahrscheinlichste Grund, warum Sie das Laufwerk C: in Server 2012 nicht erweitern können, ist der folgende Volumen erweitern ist ausgegrautDaher können Sie das Laufwerk C nach dem Verkleinern von D nicht verlängern. Führen Sie in dieser Situation Folgendes aus NIUBI Partition Editor Um den nicht zugewiesenen Speicherplatz hinter das Laufwerk C: zu verschieben, können Sie das Laufwerk C problemlos erweitern.

NIUBI Partition Editor integriert einzigartig Rollback-SchutztechnologieDies kann den Server auf den Status zurücksetzen, bevor die Größe automatisch und schnell geändert wird, wenn ein Stromausfall oder ein anderes Hardwareproblem auftritt, sodass Sie sich nicht um das Betriebssystem und die gesamte Datensicherheit kümmern müssen. Darüber hinaus ist es 30% - 300% schneller als JEDES andere Tool, aufgrund seines einzigartigen Algorithmus zum Verschieben von Dateien.

Mehr erfahren Herunterladen, um es zu versuchen