Wie kann man den Speicherplatz von C: Laufwerk erhöhen, ohne Daten zu verlieren?

Wenn der freie Speicherplatz im System C: -Laufwerk nicht ausreicht, können Sie den Speicherplatz erhöhen, indem Sie nicht verwendeten Speicherplatz von anderen Datenlaufwerken übernehmen. Auf diese Weise können Sie das Problem mit dem geringen freien Speicherplatz sehr schnell beheben und den Server reibungslos laufen lassen. In diesem Artikel werde ich vorstellen, wie der Speicherplatz auf C-Laufwerken in Windows Server 2003 und Server 2008 R2 erhöht wird

Geringer Speicherplatz in Server 2003/2008

Nachdem der Server einige Zeit ausgeführt wurde, treten bei den meisten Serveradministratoren dieselben Probleme wie beim System auf Dem Laufwerk C geht der freie Speicherplatz aus und Warnung zu wenig Speicherplatz wird angezeigt, auch wenn Sie beim Erstellen des Servers ein großes C-Laufwerk erstellt haben. Es ist leicht zu verstehen, dass auf der Windows-Plattform Updates, Anwendungen, temporäre Dateien, Cache und andere Arten von Dateien kontinuierlich auf das Laufwerk C schreiben. Früher oder später wird der freie Speicherplatz aufgebraucht. In dieser Situation kann die Freigabe von Speicherplatz wenig helfen. Um dieses Problem vollständig zu lösen, ist es am besten, den Speicherplatz auf dem Laufwerk C zu erhöhen.

Was sollten Sie vor der Neupartitionierung wissen?

  1. Die Partition (en), die zum Erhöhen des Speicherplatzes auf dem Laufwerk C verwendet werden, sollten sich auf derselben Festplatte befinden, wie es keine Partitionierungssoftware kann Partitionen in der Größe ändern jenseits von zwei physischen Festplatten.
  2. Wenn Sie VMware verwenden, installieren Sie die Partitionssoftware auf VMware. Die Schritte zum Ändern der Partitionsgröße bleiben unverändert.
  3. Wenn Sie ein Hardware-RAID-Array (RAID 0, RAID 1, RAID 5, RAID 10 usw.) verwenden, das Array nicht beschädigen oder Vorgänge im RAID-Controller ausführen, sind die Schritte beim Ändern der Größe der physischen Festplattenpartitionen identisch.
  4. Stellen Sie sicher, dass das Betriebssystem und die Daten des Servers sicher sind, sichern Sie sie vor allen Vorgängen auf einem Server und wählen Sie ein zuverlässiges Programm für die Neupartitionierung der Festplatte aus.

Wie kann ich die Partitionsgröße des C-Laufwerks erhöhen?

Partitionen ändern und Laufwerk C verlängernSie können das in Windows integrierte Dienstprogramm oder Software von Drittanbietern ausprobieren. Ich empfehle immer die Verwendung von professioneller Software von Drittanbietern, da das in Windows integrierte Dienstprogramm viele Einschränkungen aufweist.

Erhöhen Sie den Speicherplatz auf Laufwerk C in Windows Server 2003

In der Windows Server 2003 (R2) -Diskettenverwaltungskonsole können Sie nur die grundlegende Verwaltung durchführen, um Partitionen zu erstellen, zu formatieren und zu löschen. Um die Größe von Festplattenpartitionen zu ändern, können Sie nur den Befehl diskpart verwenden. Voraussetzung für die Erhöhung des Laufwerks C mit dem Diskpart sind:

  1. Führen Sie den Befehl diskpart von einer bootfähigen CD / DVD aus. (Datenlaufwerke können in Windows CMD erweitert werden)
  2. Nur wenn benachbarter nicht zugewiesener Speicherplatz vorhanden ist, können Sie das Laufwerk C: erhöhen.

Wenn Sie keine solche Umgebung haben, stoppen Sie und Zur letzten Methode springen.

  1. Booten Sie von CD / DVD und öffnen Sie die Befehlszeile diskpart und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Art "list volume”, Um die vorhandenen Volumes auf dem Computer anzuzeigen.
  3. Art "Wählen Sie Lautstärke X ”, X ist die Nummer oder der Laufwerksbuchstabe des Laufwerks C.
  4. Typ erweitern.

Erhöhen Sie den Speicherplatz auf Laufwerk C in Windows Server 2008 (R2).

Besser als Server 2003 können Sie in Windows Server 2008 das Laufwerk C mit der GUI-Funktion in der Datenträgerverwaltung erweitern. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk, das Sie erweitern möchten, und wählen Sie die Funktion "Volume erweitern". Führen Sie die Schritte im Assistenten zum Erweitern des Volumes aus. Es ist nicht schwer zu bedienen, aber das gleiche gilt für den Befehl diskpart, um den Speicherplatz auf dem Laufwerk C zu erhöhen. Es muss angrenzenden nicht zugewiesenen Speicherplatz vorhanden sein.

Einige Leute versuchen, D zu verkleinern und C mit „Volume verkleinern" und "Volume erweitern”Funktion, aber fehlgeschlagen, weil der nicht zugewiesene Raum, der von D geschrumpft ist, nicht an C angrenzt, ist es natürlich unmöglich.

Einfachster Weg für alle Windows Server

Mit Software von Drittanbietern gibt es keine derartigen Einschränkungen. Sie können die Größe von Partitionen viel einfacher ändern. Hier empfehle ich die EINFACHSTE Methode, um den Speicherplatz des C-Laufwerks zu erhöhen, indem nicht verwendeter Speicherplatz von anderen Datenlaufwerken verwendet wird.

Schritt 1: Herunterladen und installieren NIUBI Partition EditorKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk D: und klicken Sie auf „Resize/Move Volume" sehen.

Volumen erweitern

Schritt 2: Ziehen Sie im Popup-Fenster die links Grenze nach rechts um freien nicht zugewiesenen Speicherplatz zu generieren.

Laufwerk verkleinern

Ziehen Sie, um die Größe zu ändern

Eine detaillierte OK und zurück zum Hauptfenster, in dem 20 GB nicht zugewiesener Speicherplatz hinter Laufwerk C: erstellt wurden.

Das Volumen schrumpfte

Schritt 3: Rechtsklick C fahren und wählen Sie "Resize/Move VolumeZiehen Sie im Popup-Fenster erneut die Taste Recht Grenze nach rechts um den nicht zugewiesenen Platz zu halten.

Laufwerk C verlängern

Volumen erweitern

Eine detaillierte OK und zurück zum Hauptfenster, wo das Laufwerk C auf 50 GB erweitert wurde, indem der freie Speicherplatz von 20 GB von D gedrückt gehalten wurde. Drücken Sie Apply oben links zum Ausführen fertig!

Lautstärke erweitert

Wenn in D nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden ist, erhalten Sie möglicherweise freien Speicherplatz von einem anderen Laufwerk auf derselben Festplatte.Mehr erfahren