Magic Server partitionieren
Home > Produkte > Ressourcen > Partitionsgröße ändern > Ändern Sie die Größe von NTFS Partition Server 2003

So ändern Sie die Größe der Windows Server 2003 NTFS-Partition ohne Neustart

Viele Leute bezweifeln, dass es schwieriger ist, die Größe einer NTFS- und einer FAT-Partition zu ändern. Ist es schwieriger, die Größe von NTFS-Volumes zu ändern? Tatsächlich hängt der Unterschied mit dem Dateisystem selbst zusammen, die Theorie zum Ändern der Partitionsgröße ist dieselbe und Sie können keinen Unterschied feststellen. Da NTFS besser als das FAT-Dateisystem ist und mehr Benutzer die NTFS-Partition auswählen, werde ich in diesem Artikel eine Einführung geben So ändern Sie die Größe der NTFS-Partition in Windows Server 2003 ohne Datenverlust.

NTFS-Dateisystem und seine Vorteile

NTFS (New Technology File System) ist das Standarddateisystem von Windows NT, einschließlich der späteren Versionen Windows 2000, Windows XP, Windows Server 2003, Windows Server 2008, Windows Vista und Windows 7.

NTFS bietet Leistung, Sicherheit, Zuverlässigkeit und erweiterte Funktionen, die in keiner Version des Dateisystems der Dateizuordnungstabelle (FAT) enthalten sind. Beispielsweise garantiert NTFS die Volumenkonsistenz mithilfe von Standardtechniken für die Protokollierung und Wiederherstellung von Transaktionen. Wenn ein System ausfällt, verwendet NTFS seine Protokolldatei und Prüfpunktinformationen, um die Konsistenz des Dateisystems wiederherzustellen. NTFS bietet außerdem erweiterte Funktionen wie Datei- und Ordnerberechtigungen, Verschlüsselung, Festplattenkontingente und Komprimierung.

Optimieren Sie die Nutzung des NTFS-Partitionsspeichers

Da NTFS ein leistungsstarkes Dateisystem ist, verwenden fast alle Administratoren bei der Installation von Windows 2003 Server sowohl System als auch Laufwerk als NTFS. Das gleiche gilt jedoch auch für die FAT-Partition und das NTFS-Laufwerk hat keinen Platz mehr, insbesondere für das Systemvolumen. Dies ist der Grund, warum Benutzer die Größe von NTFS-Partitionen ändern möchten. Durch Ändern der Größe von Partitionen können Sie dieses Problem beheben Wenig Speicherplatz Problem schnell und einfach, optimieren Sie die Speicherplatznutzung und verbessern Sie die Serverleistung.

Wie kann ich die Größe der NTFS-Partition auf Server 2003 ändern?

Im Gegensatz zu Windows Server 2008 und späteren Editionen können Sie in Windows 2003 Server die Partition unter Datenträgerverwaltung nicht verkleinern und erweitern. Die einzige Möglichkeit, das Windows-Dienstprogramm zu verwenden, ist diskpart, das an der Eingabeaufforderung ausgeführt wird.

In Windows Server 2003 ist die Diskpart-Version niedriger, sodass kein Befehl "Volume verkleinern" angezeigt wird. Sie können eine Partition also nicht erweitern, indem Sie ein anderes vorhandenes Laufwerk verkleinern. Stattdessen müssen Sie dieses Laufwerk löschen, um freien Speicherplatz zu erhalten.

Ein weiterer Hauptmangel ist, dass nur "NTFS" und DATA-Partition erweitert werden können. Der Befehl "Erweitern" ist für System C-Laufwerk nicht verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter Diskpart Server 2003.

Um die Größe der Windows 2003 NTFS-Partition zu ändern, benötigen Sie ein Programm eines Drittanbieters, z Acronis Disk Director, Magic Server partitionieren, Partition Assistant-Server, usw.

In technischen Foren empfehlen viele Fachleute Partition Magic Server. Basierend auf der integrierten Enhanced Data Protection-Technologie und Assistent zum Kopieren von FestplattenpartitionenSie müssen sich keine Sorgen um die Datensicherheit machen. Darüber hinaus ist es möglich Erweitern Sie die NTFS-Systempartition ohne Neustart um die Serverleistung zu maximieren und die Ausfallzeit des Servers zu minimieren. Das heißt, Sie können die Größe der Server 2003 NTFS-Partition ohne Offline ändern.

Wie kann ich die Größe der Server 2003 NTFS-Partition ohne Neustart ändern?

Schritt 1, Starten Sie Partition Magic Server. Sie sehen alle Festplatten und Partitionen, die mit Ihrem Server verbunden sind, und das Layout ist ähnlich wie bei der Datenträgerverwaltung.

Ändern Sie die Größe der Startpartition

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das nächste zusammenhängende Datenlaufwerk und wählen Sie "Partition ändern". Ziehen Sie im Popup-Fenster die Taste links Rand nach rechts, um es zu verkleinern.

Datenpartition verkleinern

Klicken Sie auf OK und kehren Sie zum Hauptfenster zurück. Hinter dem System C: -Laufwerk befindet sich nicht zugewiesener Speicherplatz.

Nicht zugewiesener Speicherplatz erstellt

Schritt 2, Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Systempartition und wählen Sie "Partition ändern". Ziehen Sie im Popup-Fenster die Recht Rahmen nach rechts, um den nicht zugewiesenen Platz zu halten.

Erweitern Sie die Systemstartpartition

Klicken Sie auf OK und kehren Sie zum Hauptfenster zurück. Drücken Sie oben links auf "Übernehmen", um fortzufahren.

Partition in der Größe geändert

Wenn Sie das Laufwerk C: erweitern möchten, indem Sie freien Speicherplatz vom nicht zusammenhängenden Datenlaufwerk belegen, gibt es eine einfachere Möglichkeit. Sie müssen lediglich auswählen, welche Laufwerke verkleinert und erweitert werden sollen, ohne selbst zu ziehen und zu verschieben Ändern der Größe der Windows 2003 Server-Partition.

Für Unternehmensbenutzer Unbegrenzte Edition Ermöglicht eine unbegrenzte Installation in Ihrem Unternehmen, um Zeit und Geld zu sparen.

Geld-zurück- 30-Tage Geld-Zurück-Garantie     Sicher einkaufen Sicher einkaufen        SSL sicher Empfohlen von Millionen      Live 7 * 24 Live Chat      SSL SSL verschlüsselt

Sicheres Bestellen

  • Mcfee
  • Norton
  • Sichern

Copyright © 2008-2015 Partition-Magic-Server.com ALLE RECHTE VORBEHALTEN.

Partition Magic ® ist eine eingetragene Marke der Symantec Corporation.

Über Uns | Datenschutzerklärung | EULA | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Deinstallieren